Musikmeldungen
MacDeMarcoSandra
Donnerstag, 14. Juli 2016, 12:00 Uhr

CHELSEA HOTEL

Mac Demarco bei Sandra im Interview

Mac DeMarco tritt aktuell nicht nur auf gefühlt jedem Festival dieser Welt auf, sondern hat am Dienstag auch noch eine eigene Show im Technikum in München gespielt. Heute ab 20 Uhr ist er bei Sandra im Chelsea Hotel zu Gast.

Mac DeMarco im Interview

"Blaue Jeans, weißes Shirt, Zigarette im Mund, Kaffee in der Hand, mit den Füßen nur halb in die durchnässten Turnschuhe geschlüpft: So empfing mich Mac DeMarco aus Kanada vergangenen Dienstag im Technikum in München vor seiner Show zum Interview. "Pretty bad hangover" murmelt er, als wir gemeinsam durch den strömenden Regen zum Backstage-Bereich laufen. Wir sprechen über München, über Amerika, über die seltsamste Situation mit einem 14-Jährigen Fan in Zagreb, darüber, warum er den Fans seine Wohnadresse in New York verriet und warum er ursprünglich mal Lehrer werden wollte. All das und mehr gibt's ab 20 Uhr. " (Sandra Gern)

Tracklist

#01 The Preatures - It Gets Better
#02 Black Rebel Motorcycle Club - Spread Your Love
#03 Gurr - Moby Dick
#04 David Lynch - Good Day Today
#05 Mac DeMarco - Salad Days
#06 Mac DeMarco - Another One
#07 Mac DeMarco - The Way You'd Love Her
#08 The Cure - Close To Me
#09 Is Tropical - Follow The Sun
#10 Siouxsie & The Banshees - Hong Kong Garden
#11 Björk - Venus As A Boy
#12 Childhood - As I Am
#13 BRNS - Our Lights

Mac Sandra

Die Wiederholung der Sendung gibt's Sonntag, den 17. Juli 2016 um 20 Uhr.



Zur Sendung Chelsea Hotel
Ein Hotel, das einst Patti Smith, Andy Warhol, Iggy Pop oder Bob Dylan beherbergte legte sich im Jahr 2011 in New York mit unzähligen Geschichten seiner Bewohner vorübergehend schlafen. Als Sendung ist es auf egoFM erwacht: das Chelsea Hotel.

Chelsea Hotel Raum
Quelle: Bella en el Chelsea Hotel | Jordi Sabaté | flickr cc by 2.0

The Chelsea in the Sixties seemed to combine two atmospheres. A scary and optimistic chaos which predicted the hip future and at the same time the feel of a massive, old-fashioned, sheltering family.Arthur Miller

Man könnte an dieser Stelle auch zahlreiche Genres anführen, in der sich die Musikauswahl überwiegend bewegt. Doch ist es vielmehr eine ganz eigene gefühlte Stimmung, die den roten Faden durch die Playlist zieht. Somit ist auch für nicht so Naheliegendes noch ein Zimmer frei und es bekommt seinen nicht minder berechtigten Platz in der Sendung.

The Cure und New Order können hier locker mit Best Coast oder den Raveonettes auf gleicher Etage wohnen. Und selbst wenn zwischendurch mal Aphex Twin mit Alison Mosshart und Lana Del Rey im Arm und einem Whisky in der Hand aus seinem Zimmer gestolpert käme, würde es einen nicht wundern.

chelsea hotel
Quelle: The Mistical Chelsea Hotel | Olof Werngren | flickr cc by 2.0

Gastgeberin Sandra Gern öffnet wöchentlich immer Donnerstag und Sonntag die Tür zum Chelsea Hotel und lädt euch in ihre persönliche Musikwelt ein. Manchmal alleine, manchmal mit Studiogast.

Immer donnerstags von 20 bis 21 Uhr. 'Cause Thursday we're in love. Hope you’re, too.

(Wiederholung immer sonntags von 20 bis 21 Uhr)