Musikmeldungen
iggypop_gold
Montag, 16. Januar 2017, 12:00 Uhr

Iggy Pop - Gold

Iggy Pop und Danger Mouse kollaborieren für Film-Soundtrack

Im letzten Jahr veröffentlichte Iggy Pop sein siebzehntes Album, jetzt lieferte er gemeinsam mit Danger Mouse den Titeltrack zum neuen Thriller "Gold". Hier könnt ihr den Song hören...

Im April feiert der Stooges-Frontmann seinen 70. Geburtstag, aber vom Ruhestand scheint Iggy Pop bislang nichts wissen zu wollen. Erst im letzten Jahr veröffentlichte er ein umwerfendes Album namens Post Pop Depression, an dem auch Mitglieder von Queens Of The Stone Age oder den Arctic Monkeys mitarbeiteten. Außerdem stellte er sich für eine Kunstausstellung einer New Yorker Malklasse als Aktmodell zur Verfügung. Der Mann, bei dem viele vermutlich an seine frühen Kollaborationen mit David Bowie oder John Cale (The Velvet Underground) denken, ist also immer noch bestens in der Musik- und Kunstszene vernetzt.

Und auch das neue Jahr beginnt mit einer spannenden Zusammenarbeit. Für seinen neuen Song "Gold" konnte Iggy Pop den Produzenten Danger Mouse gewinnen, den er bereits 2004 kennengelernt hatte und der sich mit seiner Kollaborations-Historie kaum hinter Iggy verstecken muss. Mit James Mercer (The Shins) bildet er das Duo Broken Bells, er ist der Produzent hinter den Gorillaz, steckt gemeinsam mit Cee-Lo Green hinter dem Projekt Gnarls Barkley und zudem schraubte er als Produzent an Alben von den Black Keys, Portugal.The Man oder auch an dem aktuellen von Michael Kiwanuka herum.

Für den Film "Gold" (mit Matthew McConaughey in der Hauptrolle) haben Iggy Pop und Danger Mouse nun den Titeltrack geliefert:



Der Song war dieses Jahr bereits für die Golden Globes in der Kategorie Best Original Song nominiert. Der Thriller von Stephen Gaghan beruht grob auf einer wahren Geschichte, in der McConaughey im Urwald von Indonesien auf eine Goldmine stößt. In den USA läuft der Film am 27. Januar an, in Deutschland kommt er am 13. April in die Kinos.



Bildquelle: Facebook | Gold The Movie