Kooperationen

HardrockRising
Freitag, 17. März 2017, 10:00 Uhr

Hard Rock Rising 2017

Vom Bandcontest nach Miami

Als lokale Band muss man viel in alten Boazn, ranzigen Bierzelten und bei eigenartigen Geburtstagspartys spielen - oder eben in Miami bei einer Halftime-Show. Genau das winkt dem Gewinner des Hard Rock Rising Bandcontest und ihr könntet dabei sein.

Hard Rock Cafes sind auf der ganzen Welt in gefühlt allen Städten zu finden und überall Anlaufstellen für eingefleischte Rockfans. Seit einigen Jahren bedeuten Hard Rock Cafes aber noch einiges mehr: nämlich auch Anlaufstellen für junge, lokale Bands, die sich über Unterstützung und Auftrittsmöglichkeiten freuen. Und auch gerne mal in Miami spielen würden!

Hard Rock Rising ist ein einzigartiger, globaler Wettbewerb, der aufstrebenden Künstlern aller Musikgenres eine Möglichkeit bietet, ihr Talent unter Beweis zu stellen und neue Fans zu gewinnen.
Shailyne Berges, Marketing Manager bei Hard Rock International

Hard Rock RisingHard Rock Rising ist ein Bandcontest der etwas anderen Art: weltweit bemühen sich 125 Cafes, Casinos und Hotels von Hard Rock um lokale Bands, geben dann vier von ihnen eine Bühne und setzen sie vor eine professionelle Jury, die aus Labelmitarbeitern, Managern oder anderen Experten aus dem Musikbusiness besteht. Der lokale Sieger dieser Nachwuchsbands darf sich auf seinem Triumph dann aber nicht ausruhen! Es geht in regionale Finalrunden, die dann letzendlich zu einem (zugegeben ziemlich abgefahrenen und besonderen) Gewinn führen: die globale Siegerband darf mit dem Flugzeug ab nach Miami und dort im Hard Rock Stadium die Halftime-Show gestalten. Whaaaat?! Zu gut, oder?

Hard Rock Rising MünchenAber selbstverständlich winken auch davor schon einige Schmankerl, die euch das junge und harte Bandleben mit Sicherheit erleichtern. Schafft ihr es nämlich schon mal ins lokale Finale im Hard Rock Cafe München am 23. Mai, so habt ihr auf jeden Fall schon mal die Chance dort zu spielen - und einige begeisterte Zuschauer von euch zu überzeugen und neue Fans zu gewinnen. Wenn ihr den Abend dann auch noch für euch entscheidet und die Jury, zu der sich unter anderem die Jungs von Emil Bulls, Thomas Bohnet von Target Concerts und Martin Huber von Just Music zählen, mehr von euch will, gibt's folgendes obendrauf:
  • ein Preisgeld von 1.000 $
  • einen Equipment-Gutschein von Just Music
  • einen Studiotag im Münchner Tonstudio "Wellenwerkstatt"
  • ein interview in unserer Lokalhelden-Sendung bei Maria von egoFM
Ihr habt Bock? Dann her mit eurer Bewerbung!

Bewerbung für Hard Rock Rising MünchenBis zum 30. März 2017 könnt ihr eure Band ab sofort für den lokalen Contest im Hard Rock Cafe München bewerben - ganz einfach und entspannt auf HardRockRising.com. Jede Band, die sich registriert hat, bekommt dann direkt eine URL, die sie auf allen erdenklichen Social-Media-Portalen teilen kann, um Fans und Freunde zum Voten zu animieren. Wenn eure Band dann in der Votingwoche von 01. bis 06. Mai die meisten Stimmen geholt hat, räumt ihr automatisch eine Wildcard ab, die euch direkt in den lokalen Contest bringt. Das Team vom Hard Rock Cafe München wählt dann noch drei weitere Bands aus, die ebenfalls im Finale dabei sind.

Wenn ihr dann unter den vier Finalisten seid, geht's am 23. Mai auf die Bühne des Cafes und ihr zeigt vor der Jury und dem Publikum, warum ihr das Zeug für Miami habt. Außerdem könnt ihr schon mal unsere Moderatorin und Lokalheldenchefin Maria kennenlernen, die durch den Abend führen wird.



Titelbild: Hard Rock Cafe

egoFM - endlich unter uns!

Folge den egos auf Instagram.