Kooperationen
eoft_titelbild
Montag, 13. November 2017, 00:00 Uhr

European Outdoor Film Tour 2017/18

Eintauchen in die Welt der Wagemutigen

Egal ob hoch hinaus oder in die Tiefen des Meeres: Die E.O.F.T. stellt dieses Jahr wieder Filme vor, die selbst erfahrene Sportler an ihre Grenzen stoßen lassen.


Mit dem Herbst wird es wieder Zeit für die European Outdoor Film Tour. In Deutschland startet sie am 12. Oktober. Auf dem Tourplan stehen wieder viele Städte Deutschlands. Ganz gemütlich vom Kinosessel können wir nun wieder handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoor, Abenteuer und Reise entdecken. Vor allem aber geht es um Menschen. Menschen, die sich mutig – fast waghalsig – kopfüber ins Abenteuer stürzen. Manchmal im wahrsten Sinne des Wortes.

Die ausgewählten Dokumentarfilme begeistern, faszinieren und lassen die Zuschauer staunen. Gleichzeitig lassen sie den Beobachter hautnah mit den Protagonisten mitfühlen und angstvoll um sie zittern. Immer geht es darum, persönliche Geschichten zu erzählen und die Frage zu beantworten, was diese Menschen antreibt das zu tun, was sie eben tun (und lieben). Und immer geht es um die Macht und die Schönheit der Natur. Vielleicht verleiten die Filme den ein oder anderen dazu den eigenen Trekkingrucksack aus alten Zeiten wieder hervorzukramen und selbst – vom Reisefieber gepackt – etwas neues zu wagen...

La Congenialitá – The Attitude of Gratitude erzählt die Geschichte von Simone Moro und seiner 18 Jahre jüngeren Seilpartnerin Tamara Lunger. Eine ungleiche Seilschaft. Als passionierter Winterbergsteiger schaut Simone auf viele Gipfelerfolge zurück. Tamara ist ihrem Vorbild dicht auf den Fersen. Also Duo nehmen die beiden am Kangchenzönga die höchste Traverse an einem 8000er in Angriff. Bisher waren die Rollen klar verteilt. Das ändert sich...

EOFT1718 PIC LaCongenialitaÇ Ale dEmilia 02

Ähnlich ist es bei dem Film Choices, ein Portrait der begeisterte Kletterin und Basejumperin Steph Davis, die schon mehrere Rekorde aufgestellt hat. Dennoch ist sie sich immer bewusst wie riskant ihre Abenteuer sind. Zwei ihrer früheren Lebensgefährten starben bei diesen Unternehmungen.

eoft choices

Ice Call  begleitet den Freeskier Sam Favret auf seiner rasanten Fahrt durch eine Welt aus Schnee und Eis auf Frankreichs größtem Gletscher. Als Freeskier nutzt er die natürlichen Begebenheiten des Gletschers als Tunnel, Kicker und Halfpipe.

eoft ice

Into Twin Galaxies dokumentiert die Expedition eines Dreierteams auf Grönland. Mit Snowkites überqueren sie das gigantische Eisschild um anschließend mit ihren Kajaks in einer Schmelzwasserrinne den Gletscher hinunterzufahren. Dabei rauben ihnen die extremen Umweltbedingungen die Kräfte und machen ihre Reise zu einem riskanten Abenteuer.

EOFT1718 PIC IntoTwinGalaxies Eric Boomer 03

Dug out treibt uns in wärmere Gefilde: in den Regenwald Ecuadors. Dort wollen zwei Briten gemeinsam das Amazonasgebiet erkunden – in einem selbstgebauten Einbaum, einem von Hand ausgehöhlten Baumstamm – dem traditionellen Fortbewegungsmittel der Ureinwohner. Das hört sich leichter an, als ursprünglich gedacht...

EOFT1718 PIC DugOut Benjamin Sadd 02

Bei den Filmen der E.O.F.T. ist nichts gescriptet, nichts computeranimiert und nichts gefaked. Im Kinosessel könnt ihr die volle Euphorie mitnehmen, ohne selbst einen Finger zu rühren und sich in Gefahr zu begeben. Lehnt euch also zurück und lasst euch mitreißen.





Termine der E.O.F.T. in den egoStädten
17.-18.11.2017  München, Alte Kongresshalle
19-20.11.2017  Nürnberg, Meistersingerhalle
02.-03.12.2017  Stuttgart, Liederhalle Stuttgart
03.-07.12.2017  München, Alte Kongresshalle
09.12.2017  Regensburg, Universität Regensburg
11.12.2017  Augsburg, Kongress am Park
13.12.2017  Würzburg, CinemaxX Würzburg
16.-17.12.2017  München, BMW Welt
21.01.2018  München, Alte Kongresshalle
28.01.2018  Stuttgart, Liederhalle Stuttgart

Tickets für diese Termine sowie für viele andere Städte findet ihr auf der Homepage der E.O.F.T.


Bildquelle: Homepage der E.O.F.T.