Kooperationen
stijlmesse
Mittwoch, 11. Dezember 2013, 05:15 Uhr

Stijl DesignMarkt 2013 München

-sponsored content-

Während auf allen freien Plätzen Weihnachtsmärkte aus dem Boden schießen, veranstaltet München einen Design-Markt. Auf über 1500 qm² gibt es Kleidung, Accessoires und andere handgemachte Artikel von über 80 Kreativen aus Deutschland zu kaufen.


Der Stijl DesignMarkt kommt gerade wie gerufen. Einerseits können sich späte Weihnachtsgeschenkeshopper nochmal so richtig austoben und andererseits gibt es ein riesiges Angebot an Kreativität und Inspiration. Was euch da genau erwartet? Hippe Design-Produkte, außergewöhnliche Kleidung und ganz viele handgemachte Unikate. Und für manche Nachwuchs-Aussteller ist es auch die erste Möglichkeit, die Produkte mal einem größeren Publikum zu präsentieren.

Über 80 junge Kreative aus der Münchner Szene und dem Rest von Deutschland stellen am Samstag und Sonntag nämlich in der Zündapphalle auf dem Gelände der Kultfabrik ihre Produkte aus und bieten sie zum Kauf an. Untermalt wird das Ganze mit feinen Live-Beats, kühlen und heißen Getränken sowie Snacks und Leckereien. An manchen Ständen können sich die Neugierigen unter euch auch mal selbst ausprobieren: Unter professioneller Anleitung weden verschiedene Produkte selber hergestellt.

Am Samstag (14. Dezember) könnt ihr von 12-20 Uhr stöbern, am Sonntag (15. Dezember) von 12-18 Uhr. Der ermäßigte Eintritt kostet 4 Euro, der reguläre Preis liegt bei 6 Euro. Wenn ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, dann könnt ihr euch hier nochmal anschauen wie ihr am besten zum Stijl DesignMarkt kommt.

Unter anderem vertreten ist das Projekt einer Jung-Designerin aus München/Berlin. GIB MIR RAUM - das sind einzigartige Produkte, die mit viel Liebe in Handarbeit gefertigt werden. Dank „gib mir Raum" erleben alte Schätze ihren zweiten Frühling ...
Sie erzählen Geschichten, wecken Erinnerungen und haben Humor. Alte Treppenhäuser, mit ihren Handläufen, die beinahe schon Hand- schmeichler sind ... die kunstvoll gebogenen Stangen ... die Holzdielen, die an den Kanten der Treppen durch ihre häufige Nutzung schon ganz abgerundet und beinahe geschliffen sind ... und im besten Fall noch hoch oben ein altes Oberlicht, das das Treppenhaus zu einen beinahe mystischen Ort macht. Das sind Dinge, die mich jedes mal aufs Neue begeistern.

Es ist die alte Handwerkskunst - mit der Liebe zum Detail, gemischt mit dem Charme des Alten, „Gelebten", welches die Gegenstände so wunderschön strahlen lässt.
Mehr Infos unter: www.gib-mir-raum.de


Bild: GIB MIR RAUM


Franziska Klee ist ein junges Label aus München, das in liebevoller Handarbeit und in kleiner Auflage Taschen, Portemonnaies und Etuis aus Echtleder herstellt.

Klassisch, minimalistisch, geometrisch – Ihre klaren Designs sind Blickfänger und mehr als nur Gebrauchsgegenstände. Viel mehr sind sie Lieblingsstücke mit Gesprächswert. Dafür arbeiten sie ausschließlich mit hochwertigen Materialien und besonderen Farbkombinationen.
Mehr Infos unter: www.franziskaklee.de




Einen weiteren kleinen Vorgeschmack gibt's hier in Form eines kurzen Videos.




Hier noch mal alle Infos zum Stijl DesignMarkt in der Übersicht:

Wann?       Samstag (14. Dezember) von 12:00 bis 20:00 Uhr und Soonntag (15. Dezember) von 12:00 bis 18:00 Uhr

Wo?            Zündapphalle am Ostbahnhof, München (auf dem Gelände der Kultfabrik)

Wie viel?   Ermäßigt = 4 Euro / Regulär = 6 Euro


Alle weiteren Infos findet ihr auch auf der Homepage vom Stijl DesignMarkt