Kooperationen
Kopfkino
Freitag, 05. April 2013, 00:00 Uhr

Kopfkino im April

Augen zu und Film ab

An drei Tagen pro Woche gibt es bei egoFM in der Nacht mal nicht das normale Musikprogramm, sondern spannende Hörspiele. Hier findet ihr eine Übersicht über die kommenden Wochen:

Die meisten unserer Generation sind sogenannte "Kassettenkinder", das sind diejenigen, die mit Hörspielkassetten aufgewachsen sind. Meistens liefen die Geschichten abends, zum einschlafen. Dann tauchte man ab in eine fremde Welt: In den Zoo von Benjamin Blümchen, zu Gabi, Klößchen, Tim und Karl (TKKG) oder zu den 3 Fragezeichen. Einige dieser Sendungen begleiten einen bis ins Erwachsenen-Leben hinein, vielleicht hört man dann eher John Sinclair als TKKG, aber wer einmal ein Hörspielfan ist, der bleibt es ein Leben lang.

Deswegen laufen auch bei egoFM dreimal pro Woche die unterschiedlichsten Hörspiele. Immer um 00:15 von Di auf Mi, von Mi auf Do und von Do auf Fr Nacht nehmen wir euch mit: Ins egoFM Kopfkino!

Die Folgen:



Drizzt, der Dunkelelf
Das Unterreich. Die geheimnisvolle Welt unter der Oberfläche der Vergessenen Reiche. Dort, in ihrer prunkvollen Stadt Menzoberranzan, herrschen die Drow, die Dunkelelfen. Hier wächst der junge Drizzt zu einem der begabtesten Schwertkämpfer heran, die die Drow jemals hervorgebracht haben. Auf gefahrvollen Patrouillen bewährt er sich als tapferer Krieger und mutiger Gefährte. Nachdem Drizzts Mentor und Freund Zaknafein von der Familie Do’Urden der Spinnenkönigin geopfert wurde, verlässt Drizzt seine Heimat für immer. Doch eine Zeit des Friedens wird dem Helden auf Dauer nicht gewährt. Die Drizzt-Hörspiele sind bei dem Label Lausch erschienen.



H.P. Lovecraft: Der Flüsterer im Dunkeln
Außerirdische Kadaver schauderhafter Kreaturen in den Bergen Neuenglands? Die umfassende Korrespondenz zwischen dem Erzähler und Mr. Akeley wird die Hörer fesseln. Und sie werden fühlen, wie der Wahnsinn leise über ihnen schwebt. Der unterschwellige, suggestive Horror dieser Erzählung lässt einen den Atem anhalten. Raffiniert und subtil. Spannend ohne Entspannung. Und dabei besser als jeder Horrorfilm! Die H.P. Lovecraft Hörbücher sind bei LPL Records erschienen.




U666
Im Jahre 1962 entdeckt eine Gruppe von Tauchern im Pazifik ein geheimnisvolles deutsches U-Boot aus dem 2. Weltkrieg. Die Gruppe beschliesst, das Boot zu heben um das Geheimnis zu lüften. Sie begeben sich auf eine Tauchfahrt des Grauens. Die U666-Hörspiele sind bei dem Label Pandoras Play erschienen.






Der Sendeplan:


KW 13
Dienstag Nacht: Drizzt #7 + Das dunkle Meer der Sterne #5
Mittwoch Nacht: Drizzt #8 + Tonspuren #1
Donnerstag Nacht: Drizzt #9 + Tonspuren #2

KW 14
Dienstag Nacht: Drizzt #10 + Gruselkabinett #1
Mittwoch Nacht: Drizzt #11 + Gruselkabinett #2
Donnerstag Nacht: Drizzt #12 + Gruselkabinett #3

KW 15
Dienstag Nacht: Drizzt #13 + Gruselkabinett #4
Mittwoch Nacht: Drizzt #14 + Gruselkabinett #5
Donnerstag Nacht: H.P. Lovecraft #4, CD1 und CD 2

KW 16
Dienstag Nacht: H.P. Lovecraft #4, CD3 + Open the Door
Mittwoch Nacht: U666 #1 + #2
Donnerstag Nacht: U666 #3 + Kassandras Kinder #1

KW 17
Dienstag Nacht: Krimi Klassiker #4 + Kassandras Kinder #2
Mittwoch Nacht: Sherlock Holmes #1 und #2
Donnerstag Nacht: Krimi Klassiker #1