Kooperationen
starmelt_aerobicflyer_2014
Donnerstag, 19. Dezember 2013, 08:00 Uhr

Starmelt Aerobic Ball

-sponsored content-

Wollt ihr feiern, weil ihr fit seid? Oder weil ihr fit werden wollt? Dann hätten wir da was für euch - und für alle anderen natürlich auch.

Das neue Jahr steht vor der Tür und am Silvesterabend kommt von allen Seiten die Frage: Was sind deine Vorsätze? Das Altbewährte ist, mit dem Rauchen aufzuhören, weniger zu trinken oder sich endlich beim Fitnessstudio anzumelden. Damit das aber auch wirklich geschieht, motiviert euch Starmelt mit dem Aerobic Ball.

Wenn ihr auch meint, dass es viel zu schade ist, eure Sportklamotten nur beim Sport anzuziehen, dann packt eure Schweißbänder und Turnschuhe ein und kommt am 4. Januar zur Muffathalle. Dort erwartet euch zum Jahresanfang eine Party für alle Fitnessfreaks und -noobs. Wir holen die Zumbamoves von der Muckibude auf die Tanzfläche. Auf die Ohren gibt es die besten Work-Out-Tracks von dem DJ-Team ICH HAB BOCK, von Daft Punk über McFitti bis zu Motivationsschrott aus den 80ern und 90ern.

Wer wirklich etwas für seinen (ohnehin schon perfekten) Body tun will, der ist hier bestens bedient. Auf der Bühne gibt es Aerobicperformances und -battles zu sehen. Vor einer Leinwand könnt ihr euren perfekt geformten Körper ablichten lassen, damit ihr auch den faulen Couchpotatoes zeigen könnt, dass die Arbeit sich lohnt.

Im Muffatcafé - quasi nebenan - gibt es auch egoMusik auf die Ohren. Das Starmelt-Team legt für euch schärfsten Electrodisco und Indiepop auf. Früh kommen lohnt sich, denn die ersten 200 Gäste bekommen ein Starmelt-Schweißband geschenkt. Aber den ganzen Abend über warten Überraschungen in allen Ecken, Enden und Umkleiden auf euch.

Zum Glück laufen wir so jeden Tag rum und können euch mit unserem Gruppenfoto ein wenig inspirieren. Ein ganz normaler Tag bei egoFM.

egoaerobic.jpg

HIER◄ findet ihr nochmal alle Infos zur Veranstaltung auf Facebook.