Kooperationen
htc_press
Montag, 16. September 2013, 16:00 Uhr

HERE`S TO CHANGE

- Sponsored Content -

Was der eine super findet, ist für den anderen überflüssiger Schnickschnack. Der Mobilgerätehersteller HTC zelebriert den Individualismus und bringt ihn zusammen mit Robert Downey Jr. auf die Leinwand.

Wenn man sich mal alle Menschen vorstellt, die in dieser Sekunde ihr Handy nutzen. Dann ist da vielleicht ein Profi-Skater dabei. Eine Schlangenfrau. Ein Immobilienmakler. Eine Schmuckdesignerin.
Auf jeden Fall sind es viele verschiedene Menschen, die ganz individuelle Ansprüche an ihr Smartphone haben.

Für manche ist es wichtig, schnelle und unkomplizierte Bilder zu machen. Andere legen darauf Wert, schnell alles Wichtige auf einen Blick beisammen zu haben. Manche wollen einfach nur viel spielen können auf dem Handy. Mit gutem Sound.

Schön ist es, dass sich niemand entscheiden muss. "Entweder-Oder" wird ersetzt durch "Und".
Dein Smartphone wird zu dem, was du dir immer gewünscht hast.

Genau darum geht es auch in der neuen HTC-Aktion "Here's To Change". So wie sich die Handys anpassen, so tut es auch die ganze Marke. HTC wird zu einem Akronym für "Humongous Tinfoil Catamaran". Oder für "Hipster Troll Wash". Oder eben für "Here's to Change".

Unterstützung bekommt HTC dabei von einem Mann, der reichlich bewiesen hat, wie wandelbar er ist. Robert Downey Junior überzeugt uns als "Sherlock Holmes" genauso wie als "Iron Man".

Und so macht er die HTC-Aktion zu einem richtigen kleinen Filmjuwel. Zwei kleine Ausschnitte haben wir hier für euch. Damit lüften wir auch endlich das Geheimnis, was es mit dem "Humongous Tinfoil Catamaran" und dem "Hipster Troll Wash" auf sich hat.





So kann jeder für sich selbst entscheiden, wofür HTC denn nun stehen soll. Mehr Informationen findet ihr bei HTC selbst und unter dem Hashtag #htchange.