Kooperationen
higher
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:00 Uhr

O'NEILL: Deutschlandpremiere von "Higher"

-sponsored content-

Unter Snowboardern ist er schon längst eine Legende - jetzt bringt Jeremy Jones mit "Higher" den letzten Teil seiner atemberaubenden Trilogie in die Kinos. Und wir nehmen euch mit!

Wer mit dem Snowboard unterwegs ist, den zieht es vielleicht nach Laax, nach Leysin oder nach Mayrhofen. Wer hingegen auf dem Himalaya boardet, scheint schon von vornherein eine andere Gewichtsklasse zu haben. Jeremy Jones steht bereits seit 1984 auf dem Snowboard und gehört mittlerweile zur Ivy League. Seine waghalsigen Abfahrten, die atemberaubenden Landschaften, in die er vordringt und der Nervenkitzel in den Milli-Sekunden, bevor er sich in die Tiefe stürzt - das alles wurde in einer grandiosen Trilogie auf die Leinwand gebracht. Nach den ersten beiden Teilen "Deeper" und "Further" findet Jeremy Jones' Lebenswerk nun sein Grande Finale.



Noch diesen Oktober feiert der dritte Teil, "Higher", Premiere. Ein letztes Mal übertrifft Jones sich selbst - es wird noch krasser, noch spektakulärer, noch aufregender.



Neben atemberaubenden Drehorten wie dem Grand Teton National Park in Alaska und den kalifornischen Sierra Mountains ist Jones mit seinem Team diesmal bis in den Himalaya gereist. Eigentlich unbezwingbare Steilhänge, niedergehende Lawinen und beeindruckenden Lines - das ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was euch in "Higher" erwartet. Und ihr könnt mit dabei sein, denn wir nehmen euch mit!

Deutschlandpremiere von "Higher"

Am 25. Oktober beginnt ab 20:00 Uhr die Premierenfeier im Filmtheater am Sendlinger Tor. Jeremy Jones wird natürlich vor Ort sein und euch Rede und Antwort stehen. Tickets gibt's ab sofort für 10€ im blue tomato Shop in München. Und wer früh dran ist, kann Jones auch nochmal persönlich bei der Autogrammstunde erwischen - die findet ab 17 Uhr ebenfalls im blue tomato statt.

Mehr Infos gibt's auch auf Facebook - einfach HIER klicken.

Und wer fleißig egoFM hört, hat mit ein bisschen Glück die Chance auf Tickets für die Deutschlandpremiere!

Jeremy Jones im Interview

Wir haben mit der Legende gesprochen. Hier könnt ihr das Interview nachhören:





higher cover

Bildquelle: Teton