Kooperationen
Titelbild_Onlineartikel
Montag, 30. März 2015, 12:00 Uhr

Eiskalt serviert: Die Snow Volleyball Tour 2015

-sponsored content-

Ihr stimmt uns zu, wenn wir sagen: nichts passt besser zusammen als eine traumhafte Winterlandschaft auf über 2.000m Höhe und ein Volleyballturnier? Dann solltet ihr das Finale der Snow Volleyball Tour 2015 in St.Anton powered by Amway nicht verpassen!

Wir wissen einfach, dass ihr auf außergewöhnliche Events steht: deshalb empfehlen wir euch einen der sechs Tourstops des einzigartigen Volleyballturnier mitten im Schnee, der „Snow Volleyball Tour 2015“ powered by Amway, zu besuchen. Denn euch erwartet in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und Tschechien nicht nur eine einzigartige Kulisse vor einem Bergpanorama, sondern auch Snow Volleyball der Spitzenklasse, während ihr coole Drinks schlürfen könnt.

Und weil immer mehr internationale Topspieler die Snow Volleyball Tour ihr Lieblingsturnier nennen, ist es auch kein Wunder, dass sich die Locations mit durchschnittlich 3.000 Zuschauern pro Tourstop regelmäßig in Hexenkessel verwandeln.
collage snowvolleyball
Wem bloßes Zuschauen nicht genügt, hat auch dieses Jahr die Chance sich in eine der kostenlosen Qualifikationsrunden zu beweisen. Wer sich hier gegen die anderen Teams – jeweils bestehend aus 2 Spielern – durchsetzen kann, darf als eines von 8 Teams mit einer Wild Cart Sonntags am Main Event teilnehmen. Jedoch solltet ihr das nötige Können und eine gute Portion Mumm haben, wenn ihr gegen die internationalen Volleyballprofis antretet. Schließlich geht es um nichts Geringeres als den Titel „King of the Snow 2015“, um den bis zu 50 Beachvolleyball Profis aus den unterschiedlichsten Nationen kämpfen.

Im Qualifikationsturnier können jeweils Männer- sowie Mixed-Teams teilnehmen, aber auch die Profis müssen sich hier erst einmal qualifizieren. Sonntag geht es dann auch für die 4 Damen Profi-Teams um den Titel „Queen of the Snow“.

Und das sind die Stationen der Snow Volleyball Tour 2015:

28/02 & 01/03/14 – Engelberg (CH) - Bergstation Brunnibahn

07/03 & 08/03/14 – Špindlerův Mlýn (CZ) – Talstation Svatý Petr

14/03 & 15/03/14 – Oberhof/Thüringen (D) – Biathlon Zielstation   Oberhof

21/03 & 22/03/14 – Wagrain (A) - Bergstation Flying Mozart

28/03 & 29/03/14 – Kronplatz (IT) – Kronplatz Gipfel

04/04 & 05/04/14 – St. Anton am Arlberg (A) – Bergstation Rendlbahn

Wer die Snow Volleyball Tour 2015 mit ganz besonderen Schmankerln erleben möchte, sollte im Zeitraum der Tour aufmerksam egoFM hören. Wir werden dann nämlich 2x2 VIP-Tickets für die Tourstops in Wagrain und St.Anton verlosen. Und das solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen!

Weitere Infos bekommt ihr auf der Homepage der Snow Volleyball Tour und auf Facebook.





Bildquelle: Snow Volleyball Tour 2015