Kooperationen
garminvivoactive_titelbild
Dienstag, 26. Mai 2015, 00:00 Uhr

Garmin - vivoactive Smartwatch

-sponsored content-

Wir machen uns fit für den Sommer und haben von unserem Partner Garmin zwei vivoactive Smartwatches bekommen, die wir an euch weitergeben dürfen. Was die alles können, lest ihr hier:

Beim Laufen den Puls im Auge behalten, die Strecke und die Schrittzahl nach dem Lauf auswerten und dann mit den persönlichen Tageszielen vergleichen: Für alle Generationen vor uns wäre das der Traum im Hochleistungssport gewesen. Mittlerweile ist die Technologie so ausgereift, dass dieser Trainingssupport für jeden erhältlich ist. 

Auch unsere Kollegen von Garmin haben mit der vivoactive eine GPS-Smartwatch entwickelt, die euch im Training unterstützt und darüber informiert, wie ihr optimalst weitertrainieren könnt. Durch vorinstallierte Apps könnt ihr zwischen Laufen, Radfahren, Schwimmen oder auch Golfen (anstrengender als man denkt) wählen. Dank GPS Sensor wird dann die zurückgelegte Strecke aufgezeichnet und gespeichert, so dass ihr eure Erfolge auch direkt sehen könnt. Über den sogenannten Activity Tracker werden ebenfalls die Schrittanzahl, der Kalorienverbrauch und die persönlichen Tagesziele erfasst. 

garmin vivoactive 01

Über eine Schnittstelle könnt ihr diese Daten dann mit euren Smartphones oder anderen Geräten synchronisieren und wenn ihr dann nach getaner Arbeit nochmal ins Schwimmbecken hüpfen wollt, verzeiht die Smartwatch auch das problemlos. Und da wir von einer Smartwatch sprechen, hilft euch die Uhr natürlich auch dabei, alles andere auf dem Schirm zu behalten: Eingehende Anrufe und Nachrichten werden ebenfalls (wenn gewünscht) direkt auf die Uhr gespielt. Damit ist die Smartwatch nicht nur ein Tool für alles Sportliche, sondern auch eine praktische Motivation im Büro. Ihr habt noch nicht viele Schritte zusammenbekommen? Dann ab, raus mit euch in der Mittagspause!

Bei all diesen Vorteilen stellt sich natürlich die Frage nach dem Verbleib eurer Daten. Wie gut oder schlecht trainiert ihr seid, sollte schließlich nur euch etwas angehen. Dazu haben wir direkt bei der Produktmanagerin Berna Celik-Rymdzionek von Garmin nachgefragt.
Das ganze Interview könnt ihr hier nochmal nachhören:



Und wie gesagt - zwei der vivoactive-Smartwatches wurden uns überlassen um sie an euch weiterzugeben. Dazu einfach am Dienstag, den 26.05. bei egoFM einschalten oder sich im untenstehenden Gewinnformular eintragen!

garmin vivoactive 02


Mehr Infos gibt's direkt bei Garmin oder auf der vivoactive-Seite.


Bildquelle:  Garmin