Kooperationen
surfskatefestival_skate_off1
Dienstag, 23. Juli 2013, 15:00 Uhr

Surf & Skate Festival München

Die Bretter, die die Welt bedeuten

Fünf Tage lang wird München zur Pilgerstätte für berühmte Skater und Surfer aus aller Welt. Konzerte sind geplant, Workshops, ein Skatecontest und BBQ. Hier geht's lang zum Programm und: Wir haben auch noch das perfekte Strandoutfit für euch besorgt!

Nach Feierabend schnell noch ne Runde surfen gehen - das ist ein Luxus, der vor allem denen vergönnt ist, die ein Meer vor der Haustür haben. Oder die in München leben. Denn hier gibt es die wahrscheinlich bekannteste Flußwelle der Welt: Durch eine Steinstufe entsteht dort wo der Eisbach in den Englischen Garten hineinfließt, eine "stehende Welle".

Hier und in der näheren Umgebung befindet sich auch dieses Jahr wieder das Zentrum vom Surf & Skate Festival. Fünf Tage lang kommen Weltmeister, Insider und Brettliebhaber aus der ganzen Welt zusammen.

Christoph Zingelmann ist 29, er arbeitet für HHonolulu Events und ist damit der Chef vom Festival.

▶ Was passiert auf dem Surf & Skate Festival?



▶ Es geht um Surfen & Skaten - was ist sonst noch geplant?



▶ Was sind die Highlights in den kommenden Tagen?



▶ Kostet es Eintritt und wo bekommt man die Tickets?



▶ Ihr macht auch Workshops - kann man da auch als "Normalo" mitmachen?



▶Es gibt auf eurem Plan auch ziemlich abgefahrene Sachen wie Surf-Yoga. Man sitzt dabei aber nicht im Lotussitz auf einem Surfbrett oder?






Surf & Skate - Programm


Mittwoch: Opening & Warm Up bei BBQ und Surfmovies mit Autogrammstunde von Garrett McNamara, der den Weltrekord im Wellenreiten (100ft) hält.

Donnerstag: Surf & Skate Art Vernissage am Kiosk Fräulein Grüneis, Unplugged-Musik von David Grabe.

Freitag: Workshop im "Stand Up Paddling", O'Neill-Party mit DJ Stylewarz auf der Praterinsel

Samstag: Workshop im "Stand Up Paddling", Longboard Cruise und Surfyoga

Sonntag: Iriedaily Skatecontest, Donovan Frankenreiter in der Theaterfabrik

Hier geht's lang zur Homepage vom Surf & Skate Festival.



Das Outfit


Wir schenken euch das passende Outfit von O'Neill! Die haben jetzt den perfekten Swimwear-Stoff entwickelt, der auch bei richtig hohen Wellen keinen Zentimeter verrutscht. Den Bikini gibt's in Größe M, und die Boardshort in Größe 32. Wie ihr an die Surfausrüstung kommt, hört ihr AM MITTWOCH im egoFM-Programm!

 




Bildquelle: Beachwear - O'Neill | Surf & Skate: Harkort/Fuchs &
Björn Richie Lob