Kooperationen
bmw_mountains_2016_titel
Mittwoch, 02. November 2016, 00:00 Uhr

BMW Mountains in der BMW Welt 2016

Skifoahn is des Leiwandste!

Mitten in der Großstadt die Freiheit der Berge und der Natur erleben – die BMW Welt machts es möglich. Sie bringt vom 04. bis zum 06.11.2016 pures Gipfel-Feeling nach München.

Im Rahmen des Events BMW Mountains könnt Ihr euch pünktlich zum Saisonstart in gemütlicher Chalet-Atmosphäre Energie tanken, euch inspirieren lassen, alles rund ums Thema BMW und Wintersport erfahren und bei einem Gewinnspiel vor Ort tolle Preise gewinnen.

Ein Ziel für alles, was sich auf den und um den Pisten tummelt.

bmw mountains collage2
Bildquelle Collage: BMW Welt


Unter dem Namen BMW Mountains werden alle europaweiten Engagements und Aktivitäten der Marke BMW im Winter gebündelt. Dazu zählen langfristig angelegte Kooperationen mit namhaften Skiresorts sowie mit Partnern aus der Sport- und Outdoor-Industrie, aber auch die Unterstützung zahlreicher Projekte aus der Szene; so auch im Bereich Freeride.

Egal ob ihr auf Brettern rutscht oder lieber Stöcke schwingt: Beim BMW Mountains findet ihr alles, was ihr braucht, um euch auf der Piste sicher zu fühlen. Dafür hat BMW Partner aus allen Bereichen des Wintersports eingeladen. TOKO zum Beispiel steht mit Schleifgerät, Wachstopf und Expertise bereit und macht eure Skier fit. Dafür könnt ihr euch sofort anmelden, der Service ist kostenlos.

Dann müsst ihr euch natürlich entscheiden, wo ihr die frisch polierten Bretter dieses Jahr einweiht. Dafür stehen ebenfalls nette Leute bereit und erzählen euch gerne alles über die europäischen Skigebiete, mit denen BMW kooperiert. Ein kleiner Sprachkurs in Österreichisch ist bestimmt auch drin! Und wenn ihr schon am Plaudern seid, dann fragt doch auch mal nach den großen Wintersportevents – als Titelsponsor des BMW IBU Weltcups Biathlon, wie auch dem BMW IBSF Bob- und Skeleton-Weltcup und als Hauptsponsor des FIL Weltcups Rennrodeln kennen sich die Anwesenden bestens aus und können euch alles von Terminen über Ticketpreise bis hin zur Farbe und Unterseite des Schlittens verraten.

Jetzt könnt ihr wahrscheinlich ein leichtes Kribbeln in der Fußgegend schon nicht mehr leugnen. Dann ab auf den Skisimulator und schon mal den Hüftschwung üben! Oder gleich das ganze Biathlon-Programm. Dafür steht das Team vom Biathlon Camp Fritz Fischer mit der mobilen Laserschießanlage am Start. Von deren Tipps könnt ihr dann auch nach der Saison an der Schießbude des ersten Frühlingsfests profitieren.

Schwarze Piste schön und gut, aber für euch ist Freeriden das Leiwandste? Kein Problem! Abseits der Piste könnt ihr euch im Freeride-Bereich informieren. Hier gibt es Fachleute, welche alle ein Gespür für Pulverschnee und Erfahrung im Freeride-Bereich haben. Außerdem erfahrt ihr dort alles über die neuesten Apps, Maps und Gadgets.

Warum haben moderne Lawinenairbags keine Seilzugauslösung mehr? Wie lange hält der Akku meines Navigationssystems? Es gibt keine Frage, zu der ihr beim BMW Mountains nicht den Ansprechpartner mit der richtigen Antwort findet, egal ob es um Innovationen, Sicherheit oder Navigation geht.


Hierzu gibt es am Samstag kostenlose Workshops im Auditorium der BMW Welt.

collage BMW 2

Bildquelle Collage: BMW Welt

Damit wäre also geklärt, was und wohin. Bleibt noch die Frage, wie ihr am besten in die unwegsame, winterliche Berglandschaft kommt. Und es wäre ja gelacht, wenn BMW nicht auch darauf eine Antwort hätte. Um genau zu sein, könnt ihr das intelligente Allradsystem von BMW xDrive selbst auf Herz und Nieren prüfen – in allen Modellen der BMW xRange begleitet durch einen Instructor der BMW Driving Experience, erlebt ihr im BMW xDrive Parcours halbsbrecherische Steigungen und waghalsige Manöver. Soll er doch kommen, der Winter!

Jetzt steht ihr auf frisch gewachsten Brettern in den Startlöchern, die Vorbereitungen sind abgeschlossen, also schieben wir zum Schluss die Vorfreude nochmal an. Das Finale der Wintersportgaudi wird das Freeride-Filmfestival sein. Unterhaltung auf höchstem Niveau – gute 3.800m, um genau zu sein. Bei den Tricks der Protagonisten schießt euch wahrscheinlich schon das Adrenalin durch die Adern. Was man braucht, um sich sowas zu trauen, könnt ihr die BMW Athleten Sandra Lahnsteiner, Felix Wiemers und Roman Rohrmoser sogar bei einem Skiwasser persönlich fragen: Am Freitag und Samstag könnt ihr sie jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr im Foyer der BMW Welt antreffen.



Ein noch exquisiteres Filmerlebnis gibt es schon am Freitagabend. Für geladene Gäste wird exklusiv der Film „Shades of Winter: Between“ gezeigt, außerdem gibt es den Kurzfilm „Charakters on Skis“ zu sehen. Und ein paar glückliche egos dürfen sich auch unter die Menge mischen: wir hauen 3x2 Tickets für die Auftaktveranstaltung am 4. November um 19:00 Uhr raus, wo ihr Experten, Filmemacher und geladene Gäste antrefft… und vielleicht auch jemanden aus dem egoFM Team, denn Sandra und Max führen euch mit Moderation und Musik durch die BMW Mountains.

Und das Allerbeste ist: Wenn ihr dann am 6. November die BMW Welt verlasst, seid ihr nicht nur perfekt gerüstet, sondern eurem Winterurlaub auch schon zwei Tage näher gekommen.

BMW Mountains - alle Infos auf einen Blick
Datum: 04.11.2016 – 06.11.2016
Ort: BMW Welt
Zeit: 10.00 – 18.00 Uhr
Preis: Eintritt frei (außer Freeride-Filmfestival)
Freeride Filmfestival: Sonntag, 06. November, 20.00 Uhr
Eintritt: 19 Euro (erm. 17 Euro)

Noch mehr Infos auf Facebook und der Homepage von BMW Mountains.


Bildquelle Titelbild: BMW Welt