egoBlog
justizpalast_muc_weisserstier_flickr
Freitag, 17. März 2017, 00:00 Uhr

11 Orte in München, die noch kein Münchner von innen gesehen hat

Mit Vergnügen München

Es gibt die Orte in der Heimatstadt, die man sich immer vornimmt, mal zu besuchen, aber irgendwie kommt man nicht dazu. Und dann gibt es noch die Orte, da will man gar nicht erst hin. Nina hat's getan und liefert diese Woche Eindrücke aus wirklich unbekannten Welten...

Ein Blick durch's Schlüsselloch, langsam die Klinke drücken, die Türe knarzt und quietscht, ein schmaler Streifen Licht... ohne so eine Szene kommt kein guter Horrofilm aus. Irgendwie ahnt man schon, was einen erwartet, ist gleichermaßen abgeschreckt und will es trotzdem mal gesehen haben - hey, genau das gilt auch für die Trachtenabteilung beim Klamottendiscounter! Vor allem für Münchner Originale wäre es ein echter Ruf-Selbstmord, in das entsprechende Stockwerk zu betreten. Das bleibt den Touris überlassen, die es nicht über den Weißwurstäquator hinausschaffen. Nina von Mit Vergnügen München öffnet euch diese Woche noch ein paar mehr Türchen zu Orten, an die ihr aus verschiedenen Gründen bestimt nicht selbst gehen würdet. Fast wie ein (halber) Adventskalender!

Hier geht's zum kompletten BeitragMVM kw11
Bildquelle: Hard Rock Café: © Wikimedia | The hirsch unter CC BY SA 3.0


Bildquelle Titelbild:
flickr | weisserstier | cc by 2.0