egoBlog

vintage_clothes
Donnerstag, 20. April 2017, 10:00 Uhr

Aktionstag "Augsburg zieht an"

About Blank

Fair Trade gibt es für Kaffee, Bananen, Baumwolle und... Klamotten. Spätestens seit dem Einsturz der Klamottenfabrik in Bangladesch ist nämlich auch das ein viel diskutiertes Thema. Wie ihr euch für faire Klamotten einsetzen könnt, erzählt euch Nina von About Blank.

Augsburg - die Textilstadt. Um ihrem Namen alle Ehre zu machen, veranstalten mehrere Vereine einen Aktionstag zum Thema Fair Trade-Mode. Am Samstag, 22. April, gibt es auf dem Martin-Luther-Platz Infos und Alternativen für alle Neugierigen. Außerdem werden an den Tagen vorher Rundgänge organisiert, bei denen ihr die kleinen Geschäfte Augsburgs entdecken könnt, die bereits Fair Trade-Kleidung anbieten. Wer also schon über das Thema informiert ist, aber nicht weiß, wo er in Augsburg an entsprechende Produkte kommt, der sollte da mal vorbeischauen.

Hier geht's zum gesamten Artikel
zieht an

Bildquelle: flickr | "Jen attacks a vintage clothes rack" by Joseph Brent | cc by 2.0

egoFM - endlich unter uns!

Folge den egos auf Instagram.