egoBlog
Stammtisch von Christiane Birr
Freitag, 23. Juni 2017, 00:00 Uhr

11 Lügen, die sich Münchner gegenseitig erzählen

Mit Vergnügen München

Jede Stadt hat ihre eigenen Insiderwitze, Insiderwörter, Insiderpersönlichkeiten, Insiderorte. Und sogar eigene Lügen. Denn was Zugereiste und Touristen ohne falsche Scham praktizieren oder kommentieren, ist bei Einheimischen oft verpönt. Nina ist da ganz ehrlich.

Münchner, mal ehrlich: So oft geht ihr gar nicht wandern. Man sagt das halt so, weil ihr das ja eigentlich müsstet, schließlich habt ihr die Berge direkt vor der Haustür. Genauso, wie auch ihr keine drei Mass trinken könnt. Eure Lebern sind auch nicht funktionstüchtiger als die von allen anderen Deutschen!

Nina von Mit Vergnügen München trägt diese Woche ein Stück knallharten Enthüllungsjournalismus bei und deckt elf Lügen auf, die Münchner sich gegenseitig erzählen.

Hier geht's zum Beitrag