egoBlog
Flickr_Würzburg
Mittwoch, 20. September 2017, 10:30 Uhr

Wissen was in Würzburg läuft

Termine vom FRIZZ

Du wohnst in Würzburg und hast keine Ahnung, was in deiner Hood diese Woche los ist? Dann frag Frizz! Bei den Kollegen vom Würzburger Stadtmagazin findet ihr jederzeit ein buntes Event-Potpourri. Hier fünf Schmankerl für die nächste Woche.

Donnerstag, 21. September: Taktlo$$MS Zufriedenheit, 20.30 Uhr

Taktlo$$ war einst neben Kool Savas die eine Hälfte von Westberlin Maskulin. Rap steht ihm sehr gut, egal ob er als TAK47, Taktlo$$ Eisenschwanz, letzter tighter N###a oder Takti der Blonde positiv auffällt. Lange war er dem Untergrund sein Aushängeschild oder so. Heute ist er Chartrapper. Richtig so! Obwohl bei ihm alles beim alten ist. Wenn er kommt, denken Mütter nach wie vor, er sei zu viert. Jetzt kommt er in die MS Zufriedenheit. Sauber.

Hier geht's zur Frizz-Veranstaltung.



Freitag, 22. September: GoldImmerhin, 21 Uhr

Die Band Gold aus den Niederlanden hat sich viel vorgenommen. Sozialkritisch wollen sie sein und die Menschen näher zusammenbringen. Dabei scheuen sie auch nicht den offenen Schlagabtausch mit Themen aus Politik und Gesellschaft. Als Medium wählten sie dabei natürlich die Musik. Dank eingehender Selbstreflektion und jahrelanger Bühnenerfahrung kreierten sie dabei ihre ganz eigene Musikrichtung, die sie vollkommen für sich eingenommen haben.

Zur Seite von FRIZZ geht's hier entlang.



Freitag, 22. September: Plastikpalme Vol. 1Posthalle, 23 Uhr

Der Sommer neigt sich dem Ende. Doch bevor die Tage wieder kalt und nass werden, lässt es die Posthalle noch einmal so richtig krachen. Bei Schlagerklassikern und Fetenhits ist die Partystimmung garantiert. Auch für feuchte Stimmbänder ist bestens vorgesorgt, sodass fröhlich mitgeträllert werden kann.

Besucht mal die Facebook-Veranstaltung, wenn ihr mehr wissen wollt!



Samstag und Sonntag, 23./24. September: Tattoo ConventionMainfrankensäle Veitshöchheim, ab 12 Uhr

Über 100 Tätowierer, dazu Vertreter von Branchengrößen für Zubehör, Fan-Bedarf und Fachmedien: Bei der internationalen Tattoo Convention Würzburg kommt's gleichermaßen geballt wie nadelscharf. Ausgetragen vom renommierten Tattoo-Studio 5er kann man hier die Arbeitsprozesse gestochen scharfer Tätowierungen hautnah verfolgen und sich einwandfrei inspirieren lassen. Daneben stehen Piercing-Schmuck und Accessoires im Fokus. Und natürlich ein rundes Rahmenprogramm mit allerhand Attraktionen wie Live Musik, BMX-Stunts, heißen Tanz-Performances und extremer Fakir Show. Zudem findet ein großer Contest statt, bei dem die besten Tattoos mit Preisen prämiert werden. Samstags steigt das Ding von 11 bis 22 Uhr, sonntags von 12 bis 20 Uhr.

Hier findet ihr die FRIZZ-Veranstaltung.



Sonntag, 24. September: Taktlos! Ein TheaterfestMainfrankentheater, 12 Uhr

Einen Tag lang wird das Theaterfest im Mainfrankentheater gefeiert. Diskussionen mit Regisseuren und ihren Teams, Führungen durch den Backstage Bereich, der Verkauf von alten Requisiten aus dem Fundus der Masken- und Kostümabteilung oder ein Mitmachprogramm für die jungen Theaterbesucher stehen dabei auf der Tagesordnung. Neben dem reichhaltigen musikalischen und künstlerischen Angebot, ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Weiter zu FRIZZ, bitte!



frizz logo
►In Kooperation mit Frizz Würzburg






Bildquelle Titelbild: 
flickr | Würzburg von Floris Oosterveld | cc by 2.0