egoBlog
drwho_aussigall_flickr
Mittwoch, 20. November 2013, 05:00 Uhr

Lola bloggt: Dr. Who-Fan gesucht

Wer will mit mir ins Kino?

Dr. Who wird 50 Jahre alt, und allen ist es egal. Mir aber nicht. Deswegen suche ich einen waschechten Dr. Who-Fan, der mit mir die Jubliäumsfolge im Kino sehen möchte.

Dass ich ein Serienjunkie bin, ist ja mittlerweile kein allzu großes Geheimnis mehr. Und zum Glück ist mein Freundeskreis da auch ziemlich ähnlich. Egal ob Game of Thrones, South Park oder Parks and Recreation – oftmals werden bei uns ganze Serien-Events gestartet.

Nur bei einer Serie stehe ich ziemlich alleine da: Doctor Who. Viele meiner Freunde haben schon mal ein paar Folgen der BBC-Serie geguckt, aber irgendwie bin ich als einzige darauf hängen geblieben. Prinzipiell is das ja auch nicht schlimm – außer, wenn gerade 50-jähriges Serienjubiläum ist (immerhin ist es die am längsten laufende und erfolgreichste Science Fiction-Serie aller Zeiten).

Dazu wird es eine Jubiläumsfolge geben, die auch in den Cinemaxx Kinos übertragen wird. Schon als der Vorverkauf der Karten losging, hab ich mir 2 Stück gesichert – ohne zu überlegen, dass ich keinen weiteren Doctor Who-Fan kenne. 

Klar, einige meiner Freunde hätten sich bereit erklärt, trotz ihres Unwissens mit mir ins Kino zu gehen. Aber im Ernst: Ich möchte da schon gerne mit jemandem hin, der die epischen Ausmaße dieses Events versteht. Und deswegen suche ich, ganz im Sinne des Doctors, einen Begleiter. Männlich oder weiblich – mir egal.

Er oder sie sollte nur bei den Worten Tardis, Dalek und Time Lord kein großes Fragezeichen im Gesicht haben. 



Übrigens werde ich das Wissen auch abfragen. Also – tragt euch einfach unten ein und haltet am Freitag einfach euer Handy bereit. Und keine Panik, ich hab mir eine echt leichte Frage ausgedacht, für jeden Doctor Who Fan ein Leichtes ;).

{rsform 18}



Bildquelle: "Dr Who" von Aussiegall unter CC-Lizenz auf Flickr