egoBlog
frage
Montag, 26. Oktober 2015, 05:00 Uhr

Montagsfrage #04

Die Frage der Woche

Jeden Montag beantwortet euch die egoFM-Redaktion eine Frage. Heute: Welchen eurer fünf Sinne würdet ihr am ehesten verkaufen?

Maria (Moderatorin)
Ich glaube, ich könnte auf alles irgendwie verzichten, aber niemals NIEMALS auf das Schmecken. Dazu liebe ich Essen viel zu sehr. Wenn ich früher im Kindergarten angekommen bin, hab ich erstmal direkt meine Brotzeit aufgegessen, Weihnachten mag ich nur, weil meine Oma so gut kochen kann und in der Arbeit steht auch die Mittagspause an oberster Stelle. Also: alles, nur nicht schmecken!

Linda (Redaktion)
Wenn ich wirklich wirklich müsste, würde ich zwischen Riechen und Schmecken wählen. Soweit ich weiß, hängen die sowieso irgendwie zusammen. Ich mag zwar leckere Essengerüche aber da ichs mit Kochen eh nicht so hab, würde ich aufs Schmecken verzichten. Obwohl...so ne leckere Käsestulle würde mir schon fehlen. Hören, Sehen und Tasten finde ich aber zu wichtig.

Julian (Redaktion)
Ich denke mir jedes Mal, wenn ich im Sommer in die U-Bahn steige: Ich will das nicht riechen! Also würde ich gerne meinen Geruchssinn verkaufen.
Ich bin sowieso kein großer Fan von Parfum - von daher würde ich auch diese ganzen künstlichen Duftwolken, die Menschen umhüllen, nicht vermissen. 4711 - adieu!


Marco (Redaktion)
Da ich eigentlich alles anfassen muss was ich sehe, würde ich am liebsten auf meinen Tastsinn verzichten. Ich nehme immer alles in die Hand und gehe danach sofort die Händewaschen, weil ich mich irgendwie schmutzig fühle.

Sandra (Moderatorin)
Ich hab lange überlegt, ob den Geschmack- oder den Geruchssinn... (nachdem ich mich aufklären lassen musste, dass es da einen Unterschied gibt). Auf den Geschmackssinn könnte ich noch eher verzichten, weil ich mit Gerüchen mehr Erinnerungen verbinde, als mit Essen... hä? Aber Essen riecht ja auch? Mann, ich verstehs nicht...


Bildquelle: Flickr | Kleuske "What's the point?" cc 2.0