egoBlog
frage
Montag, 21. Dezember 2015, 05:00 Uhr

Montagsfrage #12

Die Frage des Tages

Jeden Montag beantwortet euch die egoFM-Redaktion eine Frage. Heute: Du reist ins Mittelalter zurück. Welches Wissen von heute könntest du weitergeben?

Anna (Redaktion)
Die einzige Forschung, die ich je wirklich mit Passion betrieben habe, war meine Schimmelfarm. Ich könnte also Antibiotika entwickeln, bevor Fleming überhaupt geboren ist. Diesmal kommst du mir nicht zuvor, Alexander. Diesmal nicht.

Max (Moderation)
Zuerst erfinde ich das Dosentelefon aus Kokosnüssen, danach das Fahrrad und die Wasserpfeife. Dann lande ich auf dem Scheiterhaufen!


Linda (CvD)
Ich würde allen versuchen zu erklären, dass es total gut ist, sich Dinge selbst zu erschließen. Weil später ein sehr kleines Gerät auf den Markt kommen wird, wo man alles, was man wissen will, rausfinden kann. Und dass man dadurch sehr gestresst würde. Dann würde ich - ähnlich wie Max - auf dem Scheiterhaufen verbrannt.


Marco (Redaktion)
Ich würde wochenlang verzweifelt das Wlan suchen. Dann die "Augsburger Puppenkiste" erfinden. Damit die größten YouTube-Stars parodieren, die mir noch im Gedächtnis geblieben sind. Und so in aller Lande beliebt und bekannt werden. (Hoffen wir nur, dass sie im Mittelalter auch schon auf Schminktipps standen.)


Lola (Moderation)
Ich würde dafür sorgen, dass Eddard Stark nicht geköpft wird, dann würde ich den Ring ins Feuer schmeißen und das Schwert aus dem Stein ziehen und Königin werden.



Bildquelle: Flickr | Kleuske "What's the point?" cc 2.0