Entdeckt
firstaidkitandkey_t
Dienstag, 14. Februar 2017, 00:00 Uhr

Tanjas Supper Club

Spendensammeln für Therapiezentrum in Uganda

Lecker Essen finden wir ja schonmal sowieso super. Hinter diesem Essen verbirgt sich allerdings noch ein bisschen mehr...

Tanja ist 25 und studiert eigentlich Osteopathie in Hamburg. Vor vier Jährchen hat sie aus Spaß angefangen, in ihrer Nürnberger Wohnung Supper Clubs zu veranstalten und für andere gesund zu kochen – alles vegan, auf Wunsch auch zucker-, gluten- oder sojafrei. Oder gleich Rohkost. Je nachdem, wie man das eben möchte. Um Inspiration zu finden, neue Gerichte zu entdecken und Gewürze einzukaufen, reist sie quer über den Globus. Sie war unter anderem schon in Indien, Asien, Costa Rica und erst kürzlich im Iran. Inzwischen hat sie sich unter den Namen Vorzüglich & Vegan selbstständig gemacht und bietet dort vom Pop-Up Dinner bis zum Supper Club alles mögliche an.

Ende Februar reist Tanja für vier Wochen nach Uganda, um dort am Projekt KICERO (das ist die Abkürzung für: Kisaakye Child Empowerment and Rehabilitation Organisation) mitzuwirken und sich in einem Therapiezentrum für bedürftige und behinderte Kinder und Jugendliche einzusetzen. Aus Deutschland möchte sie medizinische Güter mitbringen, die dort bitter nötig gebraucht werden. Dazu zählen unter anderem Dinge wie Desinfektionsmittel, Verbandsmaterialien und Stethoskope – das ist dort auch leider viel teurer als in Deutschland und über die Qualität lässt sich streiten. Um so viel wie möglich in Uganda zu bewirken (wie zum Beispiel die Erweiterung des Therapiezentrums oder das Ermöglichen medizinischer Behandlungen), hat sie einen Spendenaufruf aufgesetzt.
Diesen Samstag findet in Nürnberg ein asiatisches Vier-Gänge-Menü für schlappe 35 Euro pro Mann und Nase statt – davon fließen sechs Euro direkt in das Projekt. Anmelden könnt ihr euch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

HIER geht’s zum Spendenaufruf
► und HIER zu Vorzüglich & Vegan


Bildquelle: flicklr | First Aid Kit and Key von Felix E. Guerrero | cc by-sa 2.0