Entdeckt
Bundesfighter-Homepage
Freitag, 22. September 2017, 15:50 Uhr

Bundesfighter 2 Turbo

Wahlkampf mal anders

Vergesst Wahl-O-Maten und Co. Jetzt gibt's was Neues, das euch die letzten Tage vor der Wahl versüßt. Bundesfighter 2 Turbo bietet die Möglichkeit, in die Rolle eines Spitzenkandidaten eurer Wahl zu schlüpfen und im Prügel-Duell gegen eure Konkurrenz anzutreten.

Bundesfighter 2 Turbo ist da! Ein Browsergame, in dem die Bundestags-Spitzenkandidaten in einem spannenden Beat’em up gegeneinander antreten und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Das Spiel  wurde vom Bohemian Browser Ballet mit Liebe zum Detail entwickelt und kann im Story- und Versusmodus gespielt werden. Als Kämpfer stehen Angela Merkel, Martin Schulz, Christian Lindner, Sahra Wagenknecht, Alexander Gauland und Oezdehardt (Fusion aus Özdemir und Göring-Eckardt) zur (Aus-)Wahl.

Die Zeit der Fernsehduelle ist hiermit vorbei. Jetzt tritt man im 'echten' Kampf gegeneinander an. Anstatt Versprechungen und (leerer) Worte zählen hier die Taten beziehungsweise die Attacken, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden. Besonders witzig ist, dass jeder Charakter mit individuellen Specialattacks seinen Gegner zu bezwingen versucht. Bei unserer Kanzlerin sind das beispielsweise die Merkel-Raute und der "Kohl-Drop", während Alexander Gauland mit der Unterstützung von "Gartenzwerg-Hadoken" kämpft.

Das Game lässt sich auf jeden Fall gut in der Mittagspause spielen und mit etwas Übung kann man seine Gegner auch gekonnt bezwingen. Natürlich solltet ihr eure Wahlentscheidung nicht ernsthaft vom Ausgang eures Matches abhängig machen, aber als kleine Auflockerung der letzten Wahlkampfphase kommt das Spiel gerade recht.

Na, Interesse geweckt? Zum Spiel gelangt ihr HIER.


Bildquelle: Homepage Schlecky Silberstein