Entdeckt
library_us_glen noble
Dienstag, 23. Januar 2018, 10:00 Uhr

Die Bibliothek der weggeworfenen Bücher

Aus dem Müll ins Regal

Ankara zählt stolze fünf Millionen Einwohner, da kommt natürlich auch einiges an Müll zusammen. Neben dem normalen Haushaltsabfall werden auch immer wieder Bücher weggeschmissen. So viele, dass sich Ankaras Müllmänner Gedanken machten, was man mit all diesen Büchern anfangen könnte.


Unter der Leitung von Emirali Urtekin gründeten sie kurzer Hand eine Bibliothek, die inzwischen mehr als 5.000 Bücher umfasst. Neben ihrer Arbeit kümmern sie sich um die Ausleihe und das Einsortieren neuer Bücher.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Bibliothek inzwischen auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nachdem sie anfangs als eine Art Gemeinschaftszentrum für die rund 700 Müllmänner des Bezirks Cankaya geplant war.

Wir sind glücklich. Das Projekt hat uns eine neue Identität gegeben.


Läuft man durch den Gebäudekomplex, findet man neben den teetrinkenden Müllmännern in der Bibliothek auch noch eine Cafeteria und einen Barbershop. Da können die Konzeptbüros im Silicon Valley einpacken.

Bildquelle: "Book, library, shelf and read HD" von Glen Noble | Unsplash