Entdeckt
forgotify
Donnerstag, 30. Januar 2014, 14:00 Uhr

Forgotify

Vergessene Lieder auf Spotify

Auf Spotify gibt es über vier Millionen Songs, die noch nie abgespielt worden sind. Doch das ändert sich jetzt.

Auf der Welt gibt es unendlich viel Musik. Da kommen Künstler zu, die ihre Werke runternehmen lassen. Dann gibt es unbekannte Musiker, die gar keinen Plattenvertrag haben und gar nicht in solche Netzwerke aufgenommen werden. Ihre Musik gibt es wenigstens digital, zum Beispiel auf Soundcloud. Aber dann gibt es da die Musik, die es noch nicht mal ins Netz geschafft hat, sie wurde nicht mal aufgenommen. Das können Töne von Ureinwohnern sein oder Straßenmusiker in Großstädten. Ihre Musik werden wir wahrscheinlich niemals hören, es ist gar nicht möglich, sich wirklich alles reinzuziehen, weil pro Sekunde immer mehr dazu kommt. Irgendwie traurig.

Aber man kann zumindest damit anfangen. Am besten macht ihr das mit der Website Forgotify. Dort erwarten euch vier Millionen Songs, die noch nie auf dem Streamingportal Spotify abgespielt wurden. Oft handelt es sich dabei um fernöstliche und klassische Musik. Warum die Tracks noch nie gespielt wurden, wissen wir nicht. Spotify ist vielleicht einfach nicht der Markt dafür. Genau wie für Stücke, die aus Asien kommen.

Wir finden es sehr lustig da mal ein bisschen durchzuklicken und haben euch mal eine interessante Playlist zusammen gestellt. Falls ihr doch ein gutes Lied finden solltet, sagt uns Bescheid.




Bildquelle: Forgotify