Entdeckt
diddy_fb
Mittwoch, 09. April 2014, 18:00 Uhr

Diddy will seinen Puff zurück

Und das um jeden Preis

Diddy, P. Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy, Bad Boy – egal was man bei eingibt, man landet immer bei Sean John Combs - so ist das leider nicht überall im Internet.

Die Namen, mit denen Puff Daddy sich ansprechen ließ, haben sich ja ein paarmal geändert in den letzten Jahren. Problem: bei Twitter sind alle Versionen bereits vergeben. Es folgt eine Bildgeschichte von den schwachen Überzeugungsversuchen eines Superstars... (natürlich solltet ihr das nicht einfach so glauben, da hat sich wohl einer einen Scherz erlaubt)

puffdaddy twitter1
puffdaddy twitter2
puffdaddy twitter3
puffdaddy twitter4

Bildquelle: Facebook // Diddy