Entdeckt
redbull_mikemyers_flickr
Donnerstag, 09. Oktober 2014, 17:00 Uhr

Red Bull verleiht keine Flügel

Welche Firmen man auch verklagen könnte

Weil einem Amerikaner keine Flügel trotz Red Bull Konsum gewachsen sind, bekommt er jetzt 13 Mio. Dollar von dem Energydrinkhersteller. Das große Geld könnte man aber auch mit ganz anderen Klagen machen.

#01 Kellogg's Frosties - In uns wurde bisher noch kein Tiger geweckt.



#02 Zott - Den letzten Becher gab's am Montag. OHNE Weekend-Feeling.



#03 "Mit dem Zweiten sieht man besser" - können nicht alle Kollegen bestätigen...



#04 "Einmal gepoppt - nie mehr gestoppt" - schön wär's...



#05 Die Bahn macht mobil. ....wenn nicht gerade wieder gestreikt wird.



#06 "Nette Menschen trinken gerne Kümmerling." Ähm.



#07 AXE macht dich als Loser zu keinem Mädchenschwarm



Bildquelle: Red Bull | Mike Myers | Flickr unter cc-Lizenz