Entdeckt
festival_fl_fihu
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Der egoFM-Festival-Früh-Planer 2015

Weil es nicht spießig ist vorauszuplanen!

Den Spruch „Die Letzten werden die Ersten sein“ finden wir total Banane. Denn wir wollen immer die Ersten sein! Auch für die Festivalsaison 2015.


Wenn wir uns an unseren egoFM Festivalsommer 2014 erinnern...hach, da versinken wir in Tagträumen und bei mancher Erinnerung müssen wir uns sogar die eine oder andere Freudenträne verkneifen. So schön war das. Für sentimentales Hinterherschmachten ist aber eigentlich gar keine Zeit. Viel lieber sollten wir uns um die Planung vom nächsten Festivalsommer kümmern. Dabei greifen wir euch ein bisschen unter die Arme und präsentieren euch den ultimativen egoFM-Festival-Früh-Planer für 2015. Damit verpasst ihr keines der geilsten Events von übermorgen und habt im besten Fall im Sommer noch Knete übrig, wenn ihr euch dieses Weihnachten bereits für nächsten Sommer beschenkt:


SXSW Music | 17.-22.03.2015
Am 17.März wird bereits zum 29. Mal zum South by Southwest Music Conference and Festival in Austin, Texas eingeladen. Die Stadt verwandelt sich einmal im Jahr in ein einziges großes Festival, denn überall in Bars, Parks, Clubs und sogar Kirchen finden Konzerten von Musikern aus der ganzen Welt statt. Letztes Jahr bestand das Lineup übrigens aus über 2.300 Künstlern. Jetzt wurden die ersten Acts bestätigt: Alvvays, Deers,Courtney Barnett, Lust For Youth, Bishop Nehru, The Parrots und GoldLink. Aus England mit dabei sind bisher: Brolin, Charlotte OC, Carl Barat and The Jackals, The Pop Group, Coasts, Skinny Lister, Dry the River, Happyness, Hailey Tuck, The Twilight Sad, Jessie Ware and Lewis Watson. Hier könnt ihr euch noch um eine Registrierung kümmern, bevor ab dem 24.Oktober die Preise dafür ansteigen.


Primavera Sound | 28.-30.05.2015
Das Festival in Barcelona findet nächstes Jahr vom 28.-30. Mai statt. Tickets gibt’s schon und ihr könnt noch bis einschließlich 14.11. ein Schnäppchen machen und euch den Spaß für 145€ gönnen. Bis zum Beginn 2015 werden die Preise nämlich nochmal gestaffelt. Letztes Jahr waren unter anderem Arcade Fire, Stromae, Digitalism, Moderat und Kendrick Lamar dabei.




Sónar | 18.-20.06.2015
Weiter geht’s dann am 18.-20. Juni ebenfalls in Barcelona beim Sónar Festival. Aktuell gibt’s die Tickets für 165€ anstatt 195€. Also Zuschlagen, denn letztes Jahr tümmelten sich Künstler wie Caribou, Lykke Li und Gesaffelstein im Lineup.


Glastonbury | 24.-28.06.2015

Nach 20 Minuten war das Glastonbury 2015 bereits ausverkauft. Dabei sein kann man vom 24. bis 28. Juni aber vielleicht dennoch, denn alle zurückgegebenen Tickets können im Frühling nochmal erworben werden. Ein Lineup gibt’s noch nicht, aber Noel Gallagher hat sich ja aber schon dafür angeboten. Bisher kursieren natürlich die wildesten Gerüchte wer beim Lieblingsfestival der Briten den Headliner geben wird. Warum auch immer, aber bisher sind Fleetwood Mac und Queen im Gespräch.


Southside/Hurricane | 19.-21.06.2015

Das Zwillingsfestival in Neuhausen ob Eck und Scheeßel gibt’s auch 2015 wieder und zwar vom 19. bis 21. Juni. Aktuell gibt es schon Frühbucher-Tickets: Für’s Southside für 146€, für’s Hurricane für 139€. Auch hier ist aktuell noch kein Lineup bekannt gegeben, aber man darf gespannt sein mit wem man nach Arcade Fire, Macklemore & Ryan Lewis und Casper nächstes Jahr aufwartet.


Roskilde | 27.06.-04.07.2015
Für das größte Festival in Nordeuropa gibt es auch schon Tickets und sogar bereits die ersten bestätigten Künstler. Für 1.965,00 dänische Kronen (das sind in etwa 260€) kannst du vom 27. Juni bis 4. Juli bei dem einwöchigen Spaß dabei sein. Wir warten auf weitere Künstler, die dieses Lineup vervollständigen: Dixon, Dolomite Minor, Khaira Arby, Kronoes Quartet, Lamb Of God, Mew, Rustie, Suspect, Tombs


Splash | 10.-12.07.2015
Seit dem 1. September kann der treue Hiphop-Fan bereits zuschlagen und sich Tickets für das Splash-Festival nächstes Jahr sichern. Die Vorfreude scheint groß zu sein, denn die Early Bird Tickets waren nach drei Stunden bereits vergriffen. Jetzt heißt es fix sein, wenn ihr vom 10. bis 12. Juli in Ferropolis dabei sein wollt.


NOS Alive Festival | 09.-11.07.2015

Einst unter dem Namen Optimus Alive bekannt erscheint das Festival jetzt in neuem Gewand. Als NOS Alive Festival startet es 2015 in Lissabon vom 9. bis 11. Juli. Das 3-Tagesticket + 3 Campingnächte gibt es für 139€. Wir sind gespannt wie sie das Lineup von diesem Jahr (Arctic Monkeys, Black Keys, Libertines uvm.) toppen wollen.




Sonne Mond Sterne | 07.-09.08.2015
Dieses Jahr begeisterte uns das SMS mit Künstlern wie Deadmau5, Steve Aoki, Marteria und Calvin Harris. Wer 2015 (wieder) mit dabei sein möchte, soll sich den 3. November im Kalender markieren, denn da beginnt der Kartenvorverkauf. Zum bereits 19. Mal gibt es dann vom 7. bis 9. August in Saalburg Beach feinste Beats auf die Ohren.




MS Dockville | 14.-16.08.2015

Es muss eben doch noch immer die weite Ferne sein, wenn das Gute so nah liegt. Mehr oder weniger, aber die Reise nach Hamburg zum MS Dockville hat sich schon immer gelohnt. Akutell gibt es die dritte Frühbucherphase, in dem ihr euch ein vergünstigtes Ticket sicher könnt, um am 14.-16. August dabei zu sein. Milky Chance, Kakkmaddafakka, Flume, Dillon – hier tümmelt sich alles was das ego-Herz höher schlagen lässt. Wir sind uns sicher, dass das 2015 auch wieder so sein wird.


Reading/Leeds | 28.-30.08.2015

Und wieder sind sie auf der Insel einfach ein bisschen schneller. Die erste Riege an Tickets für 2015 ist für das Reading & Leeds Festival bereits ausverkauft, aber die zweite Welle soll in Kürze folgen. Wer vom 28. bis 30. August 2015 mit auf der Bühne stehen soll ist noch nicht sicher, aber dabei sein ist hier wohl alles.


Echelon | 22.08.2015

Wer jetzt schon für August vorplanen möchte, wird auf der Homepage des Echelon Festivas fündig. Hier gibt’s für den 22.8. (und eine Warmup-Party) schon diverse Early Bird und VIP Pakete abzustauben.

echelon
Bildquelle: Facebook | Echelon Open Air - Festival


Für folgende Festivals gibt’s zwar noch keine Tickets,
man sollte sie aber definitiv auch schon einmal auf dem Schirm haben:


Grüne Hölle Rock: 29.-31.5., Nürburgring

Fusion 25.-28.6., Lärz (Tickets gibt’s nur via Verlosung, also ab Dezember Ohren offen halten)

Melt 17.7.-19.7., Ferropolis

Tomorrowland 24.-26.7. (auch hier sollte man fix sein: ab dem zweiten Februar-Wochenende soll der VVK starten)

Chiemsee Summer: 12.-16.8.15 (der VVK beginnt „in Kürze“)


Bildquelle: Flickr, "WSH-Bühne" von fihu, unter CC-Lizenz