Entdeckt
lolasbackversuche
Montag, 19. Dezember 2016, 00:00 Uhr

Backen für Spacken

Die einfachsten Rezepte der Welt

Diese Woche schon Weihnachten und immer noch kein einziges Plätzchen zustande gebracht? Da geht noch was! Hier ein paar Rezepte wie ihr auf die letzte Sekunde noch mit was echt Leckerem aufwarten könnt.

Hier kann nichts schief gehen und nicht nur das: ihr braucht dafür auch fast nichts einzukaufen und könnt Überreste aus dem Kühlschrank verwerten.

Dinge in Blätterteig einbacken
Wickelt man Lebensmittel in Blätterteig ein, sieht es nicht nur fancy aus, sondern schmeckt auch richtig gut. Wer es weihnachtlich will, schmiert auf den gekauften Blätterteig einfach Apfelkompott, haut Zimt und Zucker drauf und backt das Ganze. Den ultimativen Alleskönner könnt ihr aber auch für herzhaftes verwenden: die letzte Bifi in Blätterteig einwickeln, eine Essiggurke, Schinken oder was euer Kühlschrank sonst noch so hergibt.

collage blätterteig
Bildquellen: 10 - Zutat Blätterteig | JaBB | flickr | cc-Lizenz, Handgemachter Apfelmus 2/6 | Maja Dumat | flickr | cc-Lizenz, Schrift-Architekt | flickr | cc-Lizenz, Essiggurke | Hotarugari | flickr | cc-Lizenz

Nutella-Kekse
Man benötigt: ein halbes Glas Nutella, eine Tasse Mehl, ein Ei. Das war’s. Ohne Witz. Alles zusammen mischen, kleine Häufchen machen, platt drücken (in Keksform halt) und ab in den Ofen. Die Back-Fortgeschrittenen unter euch können auch noch Backpulver hinzugeben und Muffins aus der Masse herstellen. Dafür braucht man allerdings schon wieder eine spezielle Form und das könnte Anfänger wirklich überfordern!

collage nutella cookies

Bildquellen: Nutella | Talo Kaligawa | flickr | cc-Lizenz, 10 - Zutat Mehl / Ingredient flour | JaBB | flickr | cc-Lizenz, Eggs | Rachel Andrew | flickr | cc-Lizenz

Cornflakes-Crossies
Dieser Tipp kommt von unserer Lola: Schokoladen-Kuvertüre schmelzen, Cornflakes reinschütten, wer mag kann Rum-Aroma (oder echten...) hinzugeben, mit den überzogenen Cornflakes kleine Häufchen formen, trocknen lassen – fertig. Geil!

collage cornflakes
Bildquellen: BluegrassPyrexBowl | Jill | flickr | cc-Lizenz, Glasur für Schokoladenkuchen | Katrin Morenz | flickr | cc-Lizenz


Süße Brezen
Auch wenn die Brezn in Bayern heilig ist, sollte man das mal ausprobieren: einfach Tiefkühlbrezen aufbacken und anstelle des Salzes Zimt und Zucker drüber streuen. Kann auch nichts bei schiefgehen – außer dass man halt des Bundeslandes verwiesen wird…

collage brezen zimtzucker
Bildquellen: Knabberzeug | Josef Türk Jun. | flickr | cc-Lizenz, 29g Zucker | hdzimmermann | flickr | cc-Lizenz, 17 - Zutat Zimt | JaBB | flickr | cc-Lizenz


Spekulatius-Trüffel
Ebenfalls ein Rezept mit nur drei Zutaten! Normale Spekulatius kaufen und zerbröseln. Das Ganze mit Frischkäse vermengen und Kügelchen formen. Diese dann in geschmolzene Schokolade tunken. Fertig sind die selbstgemachten Pralinen!

collage spekulatius trüffel
Bildquellen: Spekulatius | Daniela Bageö | flickr | cc-Lizenz, 07 - Zutat Doppelrahmfrischkäse / ingredient double cream cheese | JaBB | flickr | cc-Lizenz, Glasur für Schokoladenkuchen | Katrin Morenz | flickr | cc-Lizenz


Elises Nutella-Cornflakes-Marshmallow-Sauerei©
Achtung, diese Rezeptur wird bald patentiert und ist nichts für schwache Mägen: eine Packung Butterkekse in ein ganzes Glas Nutella zerbröseln. Wahlweise noch Cornflakes und Marshmallows hinzufügen. Fertig. (Nach dem Essen gerne einen Verdauungsschnaps trinken.)

collage nutella leibniz
Bildquellen: Leibniz Butterkeks | Thomas Kohler | flickr | cc-Lizenz, Nutella | Talo Kaligawa | flickr | cc-Lizenz, Marshmallows | Slice Of Chic | flickr | cc-Lizenz


Könnt ihr beim Thema "Backen für Dummies" auch mitreden? Dann schreibt uns eure Rezepte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, postet uns eure Backresultate auf Facebook oder schickt sie uns gleich vorbei!