Entdeckt
loveiswhatyoullgetfromme_flickr
Donnerstag, 12. Februar 2015, 14:32 Uhr

Valentinstag My Ass - Pt. 2

Die widerlichsten Geschenke

Geschenke sind immer super. Es sei denn, es sind Rosetten aus Schokolade. Oder Mettpenisse. Oder Porno-Raps. Das ist unser How-To der widerlichsten Geschenke zum schlimmsten aller Feiertage.

► Schreibt einen Porno-Rap
So geschenkt von Kanye (wem sonst?!) an seine Kim. Der Beat: eingängig. Der Text: ein Trennungsgrund. Kostprobe gefällig? "You're a Milf and I'm a Motherfucker [...] I ain't no pastor, don't do missionary - I know good pussy when I see it, I'm a visionary". Mit etwas Reimgefühl bekommt ihr sowas bestimmt auch für euren/eure Angebetete(n) auf's Papier.



► Macht Pralinen aus eurem Poloch
Oder genauer aus eurer Rosette. Diesen Service bietet eine Firma namens edible anus, die "choclate buttholes" in ihrem Sortiment führt. Um das ganze noch anschaulicher zu machen, gibt's diese wundervolle Video, das euch zeigt, wie auch euer Hinterteil demnächst Pralinen zieren könnte:


Und so sehen sie dann aus, die edible-anus Kollektionen:

edible-anus


► "Backt" einen Mett-Penis
Wer es lieber eindeutig zweideutig mag, der kann natürlich auch selbst Hand anlegen und kreativ mit Mett werden. Eine Inspiration liefert dieser Twitter-User:



► Schlüpft in eure besten Beef Jerkey Slips
Wer Glück hat, erwischt auf etsy.com noch einen dieser Beef-Jerky-Slips (für sie? für ihn?). Wer weniger Glück hat, bekommt hier ein Rezept zum Selbermachen. 

etsy beefjerkey slips


► Rasiert euch ein Herz
Denn schöner kann man doch (kaum) Ich Liebe Dich sagen, oder?

loverboy flickr
Bildquelle: self portrait - conditional loverboy | Mattys Flicks | Flickr cc by 2.0


► Oder kauft ein gutes Buch
Wir empfehlen: Sex For Dummies von Ruth K. Westheimer. Das ist nicht nur eine schöne Abendlektüre, sondern auch eine klare Botschaft. Happy Valentinstag!!

sexfordummies




Bildquelle: Love is what you'll get from me | lil'bear | Flickr cc by 2.0