Entdeckt
CNV00025_michaelwarren_fl
Dienstag, 19. Januar 2016, 13:45 Uhr

Endlich richtig Winter

Die besten Snow-Gadgets

Wir hatten schon Angst, dass das nichts mehr wird. Aber jetzt ist der Winter da und wir haben endlich eine Rechtfertigung dafür, unsere Winter-Gadgets auszupacken. Hier sind unsere Lieblinge für Piste, Rodelhang und Büro.


#01 Schneeballschleudersnow hammacherschlemmer

Wir haben uns als Neujahrsvorsatz sowieso alle kollektiv beim Fitnessstudio angemeldet. Also müssen wir uns bei der Schneeballschlacht gar nicht mehr so verausgaben – wir machen ja schon Sport in der Muckibude. Somit können wir ganz beruhigt zur Schneeballschleuder greifen und wild drauflos ballern.

Bild via Hammacher Schlemmer


#02 Splitboard

Vielleicht wollen einige von euch aber auch wirklich Wintersport machen. Bisher musste da immer die schwierige Entscheidung zwischen Ski oder Snowboard getroffen werden. Dank des Splitboards ist das aber Geschichte: Das lässt sich entweder als Snowboard fahren oder ihr klickt es auseinander und habt ein paar Skier in der Hand. Achso, wir sollten vielleicht noch den Preis erwähnen: Rund 1000 €. Hui.




#03 Handwärmer und Powerbank
powerbank amazon
Zwei große Probleme im Winter: Kalte Finger und leerer Handyakku (vom ständigen Checken, wann der nächste Schnee fällt). Dagegen hilft diese praktische Powerbank. Einfach das Handy anschließen und schon lädt es. Jajajajajajaa - ist uns klar, das kennen wir schon. Dieses tolle Gadget heizt sich aber zusätzlich noch auf! So werden auch die Finger wieder warm.

Bild via Amazon


#04 Handschuhe + Smartphone
leitfähigesgarn amazon
Wir müssen uns aber eigentlich fragen, warum haben wir überhaupt kalte Finger? Weil wir ständig die Handschuhe ausziehen, um auf unserem Smartphone herumzutouchen. Mit diesem Garn könnt ihr aber ganz einfach eure Handschuhe pimpen ohne teure Smartphonehandschuhe kaufen zu müssen. Einfach an die Fingerspitzen nähen und schon könnt ihr das Handy auch MIT Handschuh bedienen.
Ihr könnt es auch mit einem Fläschchen Zauberflüssigkeit versuchen. Einfach auf die Spitzen der Handschuhe tröpfeln, trocknen lassen und schon habt ihr ein Winterproblem weniger.

Bild via Amazon


#05 Skibrille mit Lüftung
skibrille smithoptics
Ein atemberaubender blauer Himmel, eine perfekt präparierte Piste und dann das: Die Skibrille beschlägt. Das nervt und Hausmittel wie reinspucken helfen auch nicht wirklich. Schön, dass es deswegen eine belüftete Skibrille gibt. Wenn die jetzt noch bezahlbar wäre, wäre sie richtig praktisch.

Bild via Smithoptics


#06 Ohrenwärmer mit Kopfhörerkopfhörer mobilefun

Warum wurde nicht schon viel eher das zusammengeführt, was ganz offensichtlich zusammengehört? Ohrenwärmer sehen ohnehin schon aus wie Kopfhörer, also kann man dort auch Kopfhörer einbauen.

Bild via Mobilefun


#07 Elektrischer Eiskratzer
eiskratzer pearl
Morgens das Auto vom Eis befreien nervt gewaltig. Eiskratzer, die man irgendwann einmal als Werbegeschenk bekommen hat, funktionieren nicht richtig und warten bis die Heizung das Problem gelöst hat, macht man der Umwelt zuliebe auch nicht. Vielleicht kann euch ja dieser elektrische Eiskratzer den Morgen retten.

Bild via Pearl


#08 Beheizbare Maus
heatedmouse amazon
Auch im Büro kommt der Winter an – es ist kalt in den großen Räumen und das Herumhacken auf der Tastatur klappt nicht mehr so gut, weil sich die Fingerchen etwas steif frieren. Wie schön, dass es dagegen die beheizbare Maus gibt. WIR LIEBEN SIE! Chef, wie wäre es mit einer Großbestellung?

Bild via Amazon

Bildquelle: flickr |“CNV00025“ von Michael Warren | cc by 2.0

Bildquelle: flickr |“CNV00025“ von Michael Warren |cc by 2.0