Entdeckt
9822429294_977aa3c7ab_o
Dienstag, 19. April 2016, 10:55 Uhr

OMGYES

Dank Tutorials die Klitoris kennenlernen

"Ja, was macht er denn jetzt...wieso...vielleicht sollte ich ihm sagen...das ist irgendwie...AU!" Achja, diese Sache mit der Klitoris ist wirklich nicht so einfach - obwohl sie das sein könnte. Dank interessanter Tutorials im Internet.


Natürlich ist es irgendwie nicht richtig, Mann oder Frau nicht klar und deutlich zu sagen, was man bei gemeinsamen Schäferstündchen gerne hätte. Aber es ist nunmal oft nicht so einfach, man kennt sich noch nicht so gut oder will zartbesaitete Seelen nicht mit einem gut gemeinten Ratschlag verunsichern. Da nimmt man dann komischerweise lieber leicht unangenehme Berührungen in Kauf und verschiebt das kleine Problemchen und die damit verbundene Aussprache auf ein andermal.

Muss man aber gar nicht! Denn natürlich hat unser bester Freund, das Internet, auch dafür eine wunderbare Lösung parat: OMGYes. Meine Damen und Herren, man merke sich diesen Namen.

OMGYes: Liebe Frauen, eure Rettung.

OMGYes ist eine Internetseite, die sich eine große Aufgabe gesetzt hat: die Geheimnisse über die Lust der Frauen niederzuschreiben und für alle Interessenten zugänglich zu machen. Und das nicht mit langen, erklärenden Texten, sondern mit Tutorials, einleuchtenden Berichten und - ja, es hat auch uns überrascht - interaktiven Videos.
Das Wissen für all diese lehrreichen Techniken haben die Macher aber nicht irgendwoher. Die Website konnte nur dank aktueller Forschung und natürlich dank weiblicher Erfahrungen aufgebaut werden. 1000 Frauen wurden zunächst befragt und auf dieser Basis wurde dann eine wissenschaftliche Studie begonnen, die zum Beispiel gezeigt hat, dass es so einige Techniken gibt, die bei Frauen luststeigernd wirken.



► Und so geht's:

Zuerst schaut man sich verschiedene Videos an, in denen Frauen selbst erzählen und erklären, was sie mögen, wie sie das entdeckt haben und wie sie das auch selbst anwenden. Danach geht's schon ans Eingemachte: Das neu errungene Wissen darf man dann direkt mal mithilfe von interaktiven Videos testen. Man wird also in Echtzeit belehrt, gelobt und einfach immer besser.
Wer jetzt sagt: "Pah! Was will ich damit? Das beherrsche ich alles", dem sei gesagt, dass 25 bis 30 Prozent aller Männer und Frauen keine Ahnung haben, wo die Klitoris überhaupt ist. Und außerdem sind Paare, die immer wieder zusammen auf sexuelle Entdeckungsreisen gehen, mit fünffach höherer Wahrscheinlichkeit in ihren Beziehungen glücklicher. Grund genug also.

Einen kleinen Haken hat diese Wunder-Website aber: Nur der erste kleine Einblick kann ohne Griff in den Geldbeutel erfolgen - danach wird man schon zur Kasse gebeten. 29 Euro muss man einmalig zahlen, um 12 Episoden, 50 Videoclips und 11 Videos zum Anfassen zu bekommen.
Allerdings kann man dieses Paket auch verschenken - oder sich eben zum Geburtstag wünschen. Wobei wir nicht sicher sind, wie der Partner so reagiert, wenn man zu seiner Feier freudig verkündet, dass er von nun an mit OMGYes lernen kann.


Bildquelle: flickr | "img003" von Lydia Shpakowich | cc by 2.0