Entdeckt
bill murray
Freitag, 16. September 2016, 09:00 Uhr

Bill Murray als Barkeeper in New Yorker Bar

Da wurde der Bock zum Gärtner

Man hat Bill Murray bisher öfter eher vor als hinter dem Tresen entdeckt. Doch für seinen Sohn wird er dieses Wochenende Alkohol auch mal wieder zapfen, mixen und servieren.

Bill Murray
ist immer gut für eine spontane und vor allem spektakuläre Aktion. Mal schmettert er am Rande eines Benefiz –Golfturniers Klassiker der Musikgeschichte ins Karaoke-Mikrophon und mal mischt er sich in Verlobungsbilder frisch Verliebter. Er ist eben nicht nur am Set Entertainer, sondern erfreut seine Mitmenschen auch gerne im wahren Leben mit großartigen Aktionen.



Und wenn ihr dieses Wochenende noch nichts vorhabt und zufälliger Weise um die Häuser Brooklyns zieht, „who you gonna call?“ Richtig, den Schauspieler/Ghostbuster/Barkeeper Bill Murray. Denn Freitag und Samstag werden die durstigen Besucher lediglich vom Tresen von der lebenden Legende getrennt, wenn er sich hinter die Zapfanlage der neuen Bar 21 Greenpoint seines Sohnes Homer stellt.
Die Promo ist auf jeden Fall geglückt, weil sich schon ein richtiger Ansturm angekündigt hat. Der Einlass ist jetzt nur für Leute die auf der Gästeliste sicher. Murray Junior pumpt seinen Vater jedenfalls nicht direkt für Geld an. Stattdessen muss sich der alte Herr sogar noch für ein paar Stunden abrackern damit sein Kind den nächsten Kinobesuch oder neue Fußballschuhe bezahlen kann. Es werden aber mit Sicherheit stressige Abende für Bill. Aber was tut man nicht alles für seine Kids.

via GIPHY

Als Barkeeper ist Bill Murray nicht gänzlich unerfahren. Schon während dem South by Southwest Festival 2010 schenkte er total spontan kräftig Tequila und Whiskey in einer Bar in Austin aus. Dabei machte er laut den Besuchern keine schlechte Figur...



Bildquelle: flickr | "Bill Murray" von Paul Sherwood | cc by 2.0