Entdeckt
Pifco Christmas Lights von Alex Liivet_flickr
Montag, 21. November 2016, 00:00 Uhr

Merchy X-Mas!

Die besten Fanartikel der egoKünstler

Wer Musiknerds im Freundeskreis hat, kann sich auch dieses Jahr wieder auf uns verlassen: rollt schon mal das Geschenkpapier aus für diese Merchandise-Perlen!

Als Kind war es noch so einfach: einmal den Wasserfarbenkasten rausgezogen, ein paar Kleckse auf mehrere Bögen Papier verteilt, diese dann zusammengerollt und nach dem Zufallsprinzip an alle Verwandten verschenkt. Wer nicht auf Anhieb völlig begeistert war, dem haben wir erklärt, was da genau zu sehen ist, und spätestens dann waren wir aus dem Schneider und der Empfänger in der „oh, toll, danke“-Pflicht. Im Gegenzug haben wir von unserem Tauchgang unter die Tanne die krassesten Schätze zutage befördert, und meistens wie durch ein Wunder auch noch genau das, was wir uns gewünscht hatten. Weihnachten konnte so einfach sein.

Leider liegt das jetzt schon mindestens ein Jahrzehnt zurück und inzwischen ist es leider mit Selbstgemaltem oder –gebasteltem meistens nicht mehr getan. Noch dazu sind es immer noch dieselben Geschwister und Eltern, die wir schon seit Jahren beschenken, was die Sache natürlich auch nicht einfacher macht. Da wollen wir als grüner Radiosender eures Vertrauens euch natürlich ein bisschen unter die Arme greifen und stellen euch heute wie schon letztes Jahr die coolsten Geschenke für Musikliebhaber vor. Einfach heimlich die Plattenkiste des Opfers durchwühlen, mit unserer Liste abgleichen und für eine überraschende Bescherung mit Zufriedenheitsgarantie sorgen!

Shura-Skateboard

Eure Cousine ist ein symapthisches Skatergirl ganz ohne Rotzgörenfaktor? Zufällig trifft das auch auf Shura zu. Und sie liefert das perfekte Geschenk auf Rädern: Das offizielle Shura-Skatedeck. Für nicht-skatende Fans mit vielen leeren Wänden zuhause auch eine schöne Deko.
shura skatedeck

Bildquelle: Shura official

Daft Punk-Frisbee

Euer Onkel hat einen goldenen Motorradhelm, war früher mal Sportlehrer und hört gern Elektro? Dann ist klar, was er dieses Jahr unter der Tanne findet: Das original Daft Punk Around the World Frisbee! Falls ihr schon letztes Jahr unsere Musikgeschenkecharts vertrauensvoll zu Rate gezogen habt, reiht sich die Scheibe perfekt in seine Daft Punk-Sportgerätekollektion (bestehend aus dem offiziellen Skateboard) ein.

coll dp
Bildquelle: Daft Punk Official

Dr. Dre Fridge Poetry

Eure Oma liest gern Gedichte und hört nur Klassik, aber ihr habt das Gefühl, dass in ihr eine HipHopperin steckt? Dann solltet ihr für sie das Dr. Dre Fridge Poetry Magnetset besorgen. Während der Sonntagsbraten im Ofen brutzelt kann sie am Kühlschrank Bekanntschaft mit der Englischen Sprache und der Rapkultur machen und sogar ihre ersten eigenen Lyrics bauen.

Dr dre magnete
Bildquelle: burlesquedesign

Kate Tempest Lyric Book

Na gut, vielleicht ist das der Oma (oder dem Opa) doch eine Nummer zu befremdlich. Dann könntet ihr die Fridge Poetry für nächstes Jahr aufbewahren und dieses Jahr erstmal das Lyric Book von Kate Tempest verschenken. Darin ist ihr episches Gedicht „Let Them Eat Chaos“ festgehalten, das sie extra für ihre Live Performances verfasst und natürlich auch auf’s gleichnamige Album gepackt hat. Und das sind keine putzigen Poplyrics, sondern eine bewegende, tiefgründige Erzählung, die auch Stoff zum Nachdenken für müßige Feiertage bietet.

kateTempest poem
Bildquelle: Kate Tempest official

Radiohead-Schal

Eure Schwester steht auf warme Jahreszeiten und warme Klänge? Hier kommt ein Geschenk, das beides verbindet: Der Schal zum Radiohead-Album A Moon Shaped Pool. Das Tuch ist zwar nicht mondförmig, Farbe und Muster erinnern aber an den schönen Himmelskörper und halten verfrorene Radioheads stilvoll warm.

collage radiohiead
Bildquelle: w.a.s.t.e.

Mayer Hawthorne Kassette

Euer Papa tut so, als würde er in der Garage die Winterräder aufziehen, aber in Wahrheit schwingt er dort heimlich die Hüfte zu Funk? Dann würde ihm sicher die Kassette "Man About Town" von Mayer Hawthorne gefallen. Am besten in Kombination mit einem gelben Holzbleistift mit rotem Radierer hintendrauf (falls es mal Bandsalat gibt).

collage MH
Bildquellen: Mayer Hawthorne official / flickr | Pencil von isox4 | cc by 2.0

Deichkind-Ohrringe

Eure Mama mag’s gern laut und hat letztes Jahr ein Pferd aus Glas, gefüllt mit Bier, bekommen? Dann macht ihr ihr mit diesen Ohrringen von Deichkind bestimmt eine Riesenfreude. Die gibt’s in weiß oder orange und in zwei verschiedenen Größen. Damit sticht sie beim nächsten Konzert bestimmt aus der konfettigeduschten Menge raus!

collage dk
Bildquelle: bravado


Frightened Rabbit - X-Mas-Package

Eine LP von Frightened Rabbit zu Weihnachten? Gute Idee! Eine LP mit passenden Shotglästern und Mützen dazu? Die noch bessere Idee! Die aktuelle Platte der Schotten gibt es nämlich als Weihnachtspackage, das am 2. Dezember 2016 erscheint, aber bereits jetzt für 64,99 Euro vorbestellt werden kann.

frmerch

Quelle: Facebook | Frightened Rabbit


M.I.A. - Do-It-Yourself-Merch

Merch-Artikel, die dann um die halbe Welt geschifft werden müssen, um zu ihren Fans zu gelangen? M.I.A. möchte die Umwelt durch ihre Merchartikel nicht belasten, deswegen bietet sie ihre offziellen Logos zum kostenlosen Download an, die sich die Fans selbst aufdrucken können. Ob das Logo auf ein Shirt, eine Tasche, oder den Lieblings-Pulli gedruckt wird, bleibt jedem selbst überlassen. Die komplette M.I.A.-Logosammlung zum Download findet ihr hier.

MIA
Quelle: Jasmin | StaticTongues | Twitter


The xx-Kissen

Und zum Schluss dürft ihr natürlich euch selbst nicht vergessen. Bei so vielen gelungenen Geschenken ist auch noch ein kleines Goodie für euch drin. Zum Beispiel dieses Kissen von The xx mit einem Auszug aus dem Song „Angels“. Damit schlummert ihr weich gebettet und bequem, und die poetischen Träume sind auch so gut wie sicher.

xx kissen
Bildquelle: redbubble


Eure gesuchte Band mit entsprechendem Merch war noch nicht dabei? Vielleicht werdet ihr ja hier fündig.


Bildquelle Titelbild: flickr | Pifco Christmas Lights von Alex Liivet | cc by 2.0