Belle and Sebastian 1 Foto David Boni

Konzert

Belle & Sebastian | München | München

16.02.2018 19:30 Uhr

Belle and Sebastian ist eine Band, die bereits auf eine lange Bandgeschichte zurückblicken kann. Stuart Murdoch gründete die Band in Form eines Arbeitslosenprojekts in Glasgow. Tigermilk nannte sich ihre Debütalbum, das in kleiner Auflage gepresst wurde und heute als Rarität gilt, denn die sechsköpfige Truppe von Belle and Sebastian sind mit neun veröffentlichten Alben längst kein Geheimtipp mehr.

Seit zwei Jahrzehnten gilt das britische Kollektiv als Synonym für hymnischen, handgemachten Indie-Pop mit Tiefe und Bedeutung. Die schottische Band erzählt in ihren Songs sehr persönliche Geschichten. Mit viel Poetik singt Stuart Murdoch von Verlierern und Teenagern auf der Suche nach einer Bestimmung, und versucht damit anderen Halt zu geben und Perspektiven aufzuzeigen.





Nun reüssiert die Band erstmals nicht mit einem neuen Album, sondern mit drei EPs, die ab Ende Oktober im Monatsrhythmus erscheinen und inhaltlich sowie konzeptionell ein Gesamtwerk ergeben sollen. Eine Tournee setzten Belle and Sebastian für Anfang 2018 an; neben Berlin und Frankfurt spielen sie auch in der Muffathalle in München. Und ihr könnt dabei sein!


Bildquelle: Presse
Muffathalle
Zellstr. 4
81667 München