Die Jungen Talente aus Würzburg

Die Jungen Talente aus Würzburg

Mai 2018

Diese Woche melden sich die Jungen Talente aus Würzburg


Hallo liebe ego´s,
die Jungen Talente aus Würzburg sind wieder für euch On Air. Dieses mal am Studiomikrofon – unsere flotten Mädels Jana und Lisa. Bevor wir mit der Sendung anfangen erst einmal eine Frage an euch: War das egoFM Fest in Würzburg geil oder war es geil? Der Hammer was da abging, oder? Das schreit nach Wiederholung. Wir waren selbstverständlich anwesend und durften exklusiv für euch hinter die Kulissen schauen. Dort haben wir natürlich auch den ein oder anderen Künstler Backstage getroffen uuuuund wir wären nicht die Jungen Talente, wenn da nicht auch ein paar tolle Interviews entstanden wären. Jana hatte das Vergnügen mit den sympathischen Herren von „Kids of Adelaide“ zu sprechen, während Lilian sich die Verantwortlichen hinter dem verrückten Musikprojekt „Würzburger Kneipenchor“ geschnappt hat.
Nachdem der Kater dieses fulminanten Festes allmählich verflogen war, haben wir uns das Würzburger Bandprojekt „Not Machine“ in unsere Redaktion eingeladen. Die drei Jungs haben uns dann mal erklärt was sie für Musik machen und wir haben zusammen in ihre Songs reingehört. Das Besondere an deren Musik: Sie spielen mit echten analogen Instrumenten elektronisch produzierte Musik nach bzw. verbinden Elemente aus EDM mit Indie/Alternative. Klingt erstmal seltsam, macht aber einfach riesig Laune und ist hochgradig tanzbar.
Tanzen und noch viel mehr geiles Zeug kann man auch auf dem „Maiberg Open Air“, welches vom 25. bis 27. Mai stattfindet. Was genau da so abgeht, welche Bands dort anzutreffen sind und was sonst noch wichtig ist, hat Flo für euch mit dem Veranstalter des Festivals geklärt.
Aber hört doch am Besten selbst rein und schaut doch auch mal bei Facebook vorbei unter www.facebook.com/egofm.jungetalente .
Wir hören uns aus Würzburg...

Design ❤ Agentur zwetschke