11 Sätze, die man nur im Biergarten hört

11 Sätze, die man nur im Biergarten hört

Mit Vergnügen München bloggt

Der Biergarten um die Ecke wird für den Bayern im Sommer zum zweiten Dahoam. Jedes Jahr auf's Neue genießt man dort die letzten Sonnenstunden bei Bier, Brezn und irgendwie auch den immer gleichen Geschichten.

Sommerzeit ist Biergartenzeit. Na, wie oft gehst du im Sommer wirklich in den Biergarten? Wahrscheinlich ziemlich oft, so wie jeder eben. Ist doch selbstverständlich, denn nirgends sonst kann man die letzten Sonnenstunden des Tages bei Radler und leckerem Essen so gut genießen. Wir finden, dass man sich genau das nach einem Arbeitstag im stickigen Büro absolut verdient hat. Vor lauter Biergartenkult schleichen sich aber - nicht nur beim urbayerischen Grantler - sondern auch beim Rest ganz typische Sätze und Floskeln ein, die man eigentlich irgendwann nicht mehr hören kann. 
"Warum darf ich mit Mitte 20 nicht mehr im Karussell fahren?"
– Na, ertappt? Hat sich doch spätestens nach der zweiten Mass wohl jeder schonmal gefragt und laut ausgesprochen.
 

Lilli von Mit Vergnügen München sind noch mehr typische Sätze eingefallen, die man nur in einem Biergarten hört - und das jedes Jahr wieder.

Design ❤ Agentur zwetschke