CinemaXximal

CinemaXximal

Was läuft Neues im Kino?

Zusammen mit unserem Partner CinemaXx stellt dir Laura jeden Donnerstag von 11 bis 12 Uhr die Neustarts der Woche nicht nur vor, sondern spendiert dir auch gleich jedes Mal noch die Eintrittskarte für wechselnde Kinofilme.

Die Neustarts diese Woche sind:


Tomb Raider (2D&3D)
Lara Croft (Alicia Vikander) hat ihren eigenen Kopf: Während alle von ihr erwarten, dass sie den Weltkonzern ihres Vaters Lord Richard Croft (Dominic West) übernimmt, arbeitet sie lieber als Fahrradkurierin in East London und studiert ein bisschen vor sich hin. Denn sie glaubt als einzige, dass ihr Vater, der vor sieben Jahren verschwand, noch am Leben ist.

Eines Tages beschließt Lara, sich dort auf die Suche nach ihrem Vater zu machen, wo dieser zuletzt gesehen wurde: auf einer abgelegenen Insel vor der Küste Japans. Richard Croft soll dort ein legendäres Grabmal untersucht haben. Der Abenteurer hatte allerdings gute Gründe, warum er auf keinen Fall wollte, dass seine Tochter ihm nachfolgt.

Das erfährt Lara bald am eigenen Leib. Denn nicht nur das mythische Eiland konfrontiert sie mit Gefahren, die Verstand, Körpereinsatz und Durchhaltvermögen von Lara fordern. Auch eine geheimnisvolle Organisation treibt auf der Insel ihr Unwesen …



Unsere Erde 2 (2D)
Einmal um die Welt: Einen Tag lang folgt die faszinierende Dokumentation aus der Schmiede des Qualitätsgaranten BBC dem Lauf der Sonne um unseren Planeten. Und zeigt überall, wo ihre Strahlen den blauen Planeten treffen, welche Schönheit in Landschaft und Tierwelt es dort zu entdecken gibt.

Ein verliebtes Faultier zum Beispiel oder einen todesmutigen Pinguin, der jeden Tag einem gefährlichen Weg nimmt um seine Familie zu ernähren. Dazu Nordlichter, schimmernde Glühwürmchen in einer Höhle, biolumineszierende Pilze und Flughunde im Dämmerlicht.

Aber der von Günther Jauch erzählte Film (im englischen Original Robert Redford) bleibt nicht nur in der Tier- und Pflanzenwelt, er wagt sich auch in Großstädte und nimmt dort den Alltag unter die Lupe. Ob Mensch oder Tier, Zebrafohlen oder kullernder Panda: Der Blick richtet sich mit wohltuendem Humor und gelegentlichem Augenzwinkern auf die Wunder der Natur…
 


Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier (2D)
Dick (Ron Antony Renzenbrink), Anne (Amelie Lammers) und Timmy, der Hund. Doch in diesen Sommerferien müssen sie auf eine langweilige Hochzeitsfeier. Dabei würden sie doch viel lieber wieder einen spannenden Kriminalfall lösen!

Auf dem Weg zur Feier wird die Gruppe von einer Autopanne in einer Kleinstadt gestoppt. Als die fünf Freunde mitbekommen, dass dort am nächsten Tag eine bisher unbekannte Dinosaurier-Art vorgestellt wird, wollen sie sich dieses Ereignis natürlich nicht entgehen lassen.

Bei der Veranstaltung lernen George, Anne und Co. Marty Bach (Jacob Matschenz) kennen. Der erzählt ihnen von einem komplett erhaltenen Dinosaurier-Skelett, das sein Vater im legendären ”Tal der Dinosaurier“ entdeckt haben will. Kurz darauf wird Marty der einzige Hinweis gestohlen, den er zum Weg in das Tals besaß. Die Detektive nehmen die Spur auf. Doch werden sie das Tal noch vor dem Dieb finden, bevor der das Dinosaurier-Skelett an sich nimmt und für immer verschwinden lässt?


Winchester – Das Haus der Verdammten (2D)
Dieser Name steht für amerikanische Qualitätsarbeit – und für den Tod: Winchester! Eines Tages stirbt überraschend Patriarch und Unternehmensgründer William. Seine Witwe Sarah (großartig: Helen Mirren) glaubt sich bald danach von den Geistern all jener verfolgt, die mit den berühmten Gewehren ihres Mannes erschossen wurden. Deshalb lässt sie auf einem einsamen Grundstück vor den Toren von San Francisco ein Haus mit Hunderten von Räumen errichten, in dem Türen in Wände führen statt in Räume und Treppen direkt in die Decke. So will sie die Geister der Opfer verwirren. Im Umfeld der Witwe zeigt man sich von dem nicht enden wollenden Bauprojekt verstört und so wird Dr. Eric Price (Jason Clarke) angeheuert, um Sarah Winchester auf ihre geistige Gesundheit zu untersuchen. Eine Nacht im Winchester-Haus zusammen mit Sarah und deren Nichte Marion (Sarah Snook) deutet jedoch schnell darauf hin, dass es hier um mehr als Hirngespinste geht. Werden die drei überhaupt den nächsten Morgen erleben?



Maria Magdalena – 2D
Heilige oder Sünderin: Maria Magdalena (Rooney Mara), die am heißesten diskutierte Frau der biblischen Erzählungen, wendet sich in jungen Jahren von ihrer Familie ab, weil diese die junge Frau für besessen hält. Maria verlässt ihre Heimat und schließt sich einer neuen, radikalen Bewegung an.
Zu deren Leitfigur, dem charismatischen Jesus von Nazareth (Joaquin Phoenix) baut sie bald eine starke Bindung auf – was dessen Begleitern Petrus (Chiwetel Ejiofor) und Judas (Tahar Rahim) bisweilen missfällt.

Die gemeinsame Reise ins ferne Jerusalem bringt den spirituellen Anführer und seine Gefolgschaft immer wieder in heikle Situationen – besonders, weil weder Maria Magdalena noch Jesus sich mit den Grenzen abfinden wollen, die Frauen gesetzt sind.

So wird Maria nicht nur zur Frau an der Seite eines Religionsbegründers, sondern auch zur vielleicht ersten Kämpferin für das, was wir heute unter Emanzipation verstehen…

Events - Augsburg


Disney Junior Mitmachkino: Sonntag, 16.03.2018 um 12:00 Uhr und 14:00 Uhr                           

KlexXi Sause: „Peter Hase“: Sonntag, 18.03.2018 um 14:30 Uhr                                                        

Sondervorstellung: „Kobieta Sukcesu“ (Poln. OV): Sonntag, 18.03.2018 um 17:00 Uhr                                                        

Sondervorstellung: „Za gran’ju - Jenseits der Realität“ (Russ. OV): Sonntag, 18.03.2018 um 17:00 Uhr                                                        

Sneak Preview – Noch streng geheim!: Dienstag, 20.03.2018 um 20:20 Uhr                                                       

Spotlight: „Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:00 Uhr                                                     

Ladies Night: „Midnight Sun“: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:15 Uhr  
              

Events - München   

  
Disney Junior Mitmachkino: Sonntag, 16.03.2018 um 12:00 Uhr und 14:00 Uhr

KlexXi Sause: „Peter Hase“: Sonntag, 18.03.2018 um 15:00 Uhr

Sondervorstellung: „Kobieta Sukcesu“ (Poln. OV): Sonntag, 18.03.2018 um 17:30 Uhr

Sondervorstellung: „Za gran’ju - Jenseits der Realität“ (Russ. OV): Sonntag, 18.03.2018 um 17:30 Uhr

Sneak Preview – Noch streng geheim!: Montag, 19.03.2018 um 20:00 Uhr

Spotlight: „Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:00 Uhr

Ladies Night: „Midnight Sun“: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:00 Uhr

Events - Würzburg


Disney Junior Mitmachkino: Sonntag, 16.03.2018 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

KlexXi Sause: „Peter Hase“: Sonntag, 18.03.2018 um 14:30 Uhr

FRIZZ Sneak Preview – Noch streng geheim!: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:30 Uhr

Spotlight: „Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen: Mittwoch, 21.03.2018 um 19:30 Uhr

Ladies Night: „Midnight Sun“: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:00 Uhr

Events - Regensburg


Disney Junior Mitmachkino: Sonntag, 16.03.2018 um 12:30 Uhr und 14:00 Uhr

KlexXi Sause: „Peter Hase“: Sonntag, 18.03.2018 um 15:00 Uhr

Sneak Preview – Noch streng geheim!: Dienstag, 20.03.2018 um 20:00 Uhr

Spotlight: „Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:30 Uhr

Ladies Night: „Midnight Sun“: Mittwoch, 21.03.2018 um 20:00 Uhr

Design ❤ Agentur zwetschke