Sega kündigt den Mega Drive Mini an

Sega kündigt den Mega Drive Mini an

So feiert Sega das 30. Jubiläum der Konsole

Nach Restocks von Nintendo und dem Comodore 64 Mini, will auch Sega ein Stück vom Retro-Mini Kuchen.


Was haben Klassiker wie Sonic und Golden Axe gemeinsam? 

Sie wurden mit jedem Ableger schlechter! Aber das kann dir jetzt auch egal sein, da du mit der angekündigten Sega Mega Drive Mini diese und viele weiteren Ikonen Segas in ihrem Zenit noch einmal auf dem Bildschirmen erleben kannst. 

Nintendo hat mit der NES Mini und SNES Mini für ordentlich Aufsehen und Nostalgie gesorgt, aber der damalige Kontrahent von Mario und Co. feiert ein neues Comeback in die Wohnzimmer. Wie schon in den letzten Jahren wird AtGames für die kompakte Neuerscheinung zuständig sein - wir können nur hoffen, dass sie diesmal wenigstens richtig funktioniert, sonst könnte der 30. Geburtstag der Mega Drive (in Europa kam sie erst 1990) ein neuer Reinfall für Sega werden. 
Während Nintendo mit bisher unveröffentlichten Titeln und überarbeiteten Versionen der Spiele für die Mini Version ihrer Konsolen geworben hat, müssen wir bisher nur hoffen, dass Sega auch mit neuem Inhalt überzeugen will. Die Spielesammlung die auf der Konsole vorinstalliert sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben, aber wir können uns sicher sein, dass das beste aus der 16-Bit Ära dabei sein wird.

Die Konsole wird noch auf jeden Fall dieses Jahr in Japan erscheinen, wann es in den USA und in Europa so weit sein wird, bleibt abzuwarten.

Design ❤ Agentur zwetschke