Recap: Table Tennis Meets Tube 2018

Recap: Table Tennis Meets Tube 2018

Das Tischtennis Turnier in der Münchner U-Bahn

Endlich können wir, beziehungsweise unser Max was von der Bucketliste streichen: In der U-Bahn Tischtennis spielen.

Falls du letzten Sonntag in der Münchner U-Bahn unterwegs warst, kann es gut sein, dass du dabei auf ungewöhnlich viele schwitzende und hoch motivierte Tischtennisspieler getroffen bist. Und falls du seitdem vor Verwunderung deinen Mund nicht mehr schließend kannst, kommt hier die Auflösung: Um den Tischtennissport wieder an den Mann zu bringen, hat der Bayerische Tischtennisverband BTTV bereits zum zweiten Mal das Table Tennis meets Tube Turnier veranstaltet.

64 Spieler haben dabei in einer fahrenden U-Bahn gegeneinander Tischtennis gespielt.


Tischtennis in der U-Bahn klang für uns natürlich nach sofort einer irre tollen Idee, bei der wir gleich mal mitmatchen wollten - deshalb haben wir unseren Moderator Max und die zwei Wildcard Gewinner Yvonne und Alex hingeschickt um für das Team egoFM in den Ring zu treten.

whatsapp-image-2018-04-16-at-09.37.19-1.jpeg

Zumindest der Preis für das schönste Sport-Outfit sollte unseren Spielern sicher sein.


Beim Turnier haben sie es allerdings trotz größter Anstrengung leider nicht auf das Siegertreppchen geschafft. Für einen Amateur hat sich Max unter den ganzen Tischtennisprofis aber gar nicht mal so schlecht geschlagen.



Die besten Teilnehmer des Turniers dürfen Ende Juli zum Spitzenspiel antreten. Das findet dann nicht in der U-Bahn statt, sondern geht von Garmisch-Partenkirchen aus bis auf den Gipfel der Zugspitze.

Design ❤ Agentur zwetschke