Neuer Trailer zu Bohemian Rhapsody

Neuer Trailer zu Bohemian Rhapsody

Das Biopic mit Rami Malek als Freddie Mercury kommt am 2. November

Endlich gibt's einen längeren, ordentlichen Trailer für das lang, lang erwartete Biopic über Freddie Mercury!

In Bohemian Rhapsody geht's um eine Zeitspanne von 15 Jahren: Es geht mit der Bandgründung los und endet mit dem Live Aid Benefizkonzert, das im Sommer 1985 im Londoner Wembley-Satdion stattfand und sich zu Gunsten von Opfern der Hungernöte in Afrika einsetzte. Queen traten dort neben Größen wie David Bowie, Elton John, Bob Dylan, The Who, Eric Claptopn, Phil Collins, The Beach Boys und Mick Jagger auf - nichtsdestotrotz gilt der Queen-Auftritt als der Höhepunkt des Benefizkonzerts und überhaupt das beste Live-Konzert aller Zeiten. Mit dem Live Aid Konzert endet das Biopic sechs Jahre vor dem Tod Freddie Mercurys.

Mit dem ersten Trailer konnte man in jedem Fall schon mal staunen, wie irre gut sich Rami Malek (bekannt als Mr. Robot) als Freddie Mercury macht. 



Mit dem neuen Trailer bekommt man noch mehr Einblicke, noch mehr Gänsehaut und wieder mal einen fantastischen Queen-Ohrwurm.





Bohemian Rhapsody erscheint am 2. November 2018 in den Kinos.

Design ❤ Agentur zwetschke