Nicolas Cage überall

Nicolas Cage überall

Die FakeApp bereichert jeden Flim mit Cages Gesicht

Das Internet: unendliche Möglichkeiten und das gesamte Wissen der Menschheit. Aus diesem Schmelztiegel, der nicht enden wollenden Informationsketten ist mal wieder eine technische Neuerung hervorgegangen, die unser Leben von Grund auf verändern wird.

Die Rede ist von der FakeApp, sie bietet den Nutzern einen Algorithmus, der jedes Gesicht einscannen kann, um es dann in jedes beliebige Video einzufügen. Wie so oft finden solche Innovationen zuerst beim Militär oder in der Pornographie eine Anwendung, in diesem Fall letzteres. Doch damit ist das Potential der Software noch lange nicht ausgereizt.

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum Nicolas Cage noch nie einen James Bond gespielt hat. Oder warum Harrison Ford die Dreistigkeit besitzt anstelle von Nicolas Cage die Rolle des Indiana Jones auszufüllen. Eigentlich sollte es gar keine Schauspieler außer Nic Cage geben. Genau diesen Traum erfüllen uns tausende Reddit-User weltweit, indem sie den 54-Jährigen mithilfe der FakeApp in ALLE Filme die jemals gedreht wurden einbauen. Das Ergebnis fühlt sich ebenso richtig wie unfassbar falsch an.



Danke Internet.

niccage fl joshtemper

Bildquelle: "Nicolas Cage" von R S | flickr |CC BY 2.0
"Everyone loves Nicolas Cage" von Josh Temper | flickr |CC BY-ND 2.0

Design ❤ Agentur zwetschke