Amsterdam

Amsterdam

Info:

Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Kultur

Münchner Volkstheater

Brienner Straße 50
80333 München
Das neue Stück im Münchner Volkstheater lässt uns zurückdenken - zu einer Zeit in der unsere Großeltern gelebt haben. Die Protagonistin, eine junge Frau, nimmt uns mit auf eine Reise in ihre eigene Vergangenheit.

Das Stück beginnt damit, dass eine junge, schwangere, israelische Violinistin eine Gasrechnung vor Ihrer Wohnungstür in Amsterdam findet.

Das klingt im ersten Moment nicht ungewöhnlich, aber genau das ist es. Die Gasrechnung stammt nämlich aus dem Jahr 1944. Die junge Frau ist neugierig und begibt sich auf eine Reise in ihre eigene Vergangenheit. Auf dem Weg ihrer Recherche stößt sie auf Geschehnisse, die sich während des Holocausts in ihrem Haus abgespielt haben.

Auf einmal ist sie verunsichert, fühlt sich fremd in ihren eigenen vier Wänden und doch macht alles irgendwie Sinn.

Das Stück der israelischen Autorin Maya Arad Yasur soll darauf hinweisen, dass sich in modernen Großstadtgesellschaften doch immer wieder blinde Flecken finden und dass die Geschichte viel weiter in unsere Gegenwart hineinreicht, als wir denken...



Von Maya Arad Yasur | Regie: Sapir Heller | Bühne & Kostüm: Anna van Leen | Live-Musik: Kim Ramona Ranalter | Dramaturgie: Daphne Ebner

Info:

Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Kultur
Münchner Volkstheater

Münchner Volkstheater

Brienner Straße 50
80333 München
Tickets jetzt kaufen

Weitere Veranstaltungen

OSTERJAM_reloaded 2019
21
Apr 2019
14:00 Uhr
OSTERJAM_reloaded 2019
Das egoFM Plogging: Joggen gegen Müll
23
Apr 2019
18:00 Uhr
Das egoFM Plogging: Joggen gegen Müll
Lea Porcelain
24
Apr 2019
19:30 Uhr
Lea Porcelain
Sam Fender | Ausverkauft
25
Apr 2019
19:00 Uhr
Sam Fender | Ausverkauft

Design ❤ Agentur zwetschke