egoFM Konzertpioniere: Blond

egoFM Konzertpioniere: Blond

Unsere Live Musikentdeckung der Woche

Neue Band, neue Musik und eine entspannte Konzertatmosphäre? Das alles gibt’s bei den egoFM Konzertpionieren - wir stellen dir immer eine Woche lang eine Live-Musikentdeckerband vor, die brandaktuell ein Konzert in einer der egoFM-Städte gibt.

Diese Woche: Blond mit Las Vegas Glam-Pop aus Chemnitz

Dass die beiden Sängerinnen Lotta und Nina von Blond die Schwestern der Kraftklub Brüder sind, ist kein Geheimnis.  Wer aufgrund der verwandschaftlichen Verhältnisse auch musikalische Gemeinsamkeiten erwartet, wird überrascht sein. Mit ihrer Mischung aus Indie, Pop und Las Vegas Glamour machen sie variationsreiche und schrille Musik, welche auch immer mit den jeweiligen Genre-Klischees spielt.
"BLOND - das ist der verbeulte Kaugummi-Automat, die misshandelte Barbie Puppe. BLOND ist das Aufstoßen nach dem Genuss eines grellfarbenen Energydrinks. Mütter, sperrt eure Hunde, Handtaschen, Söhne und Autos weg, BLOND liegt in der Luft!"

So absurd die von der Band selbst verfasste Beschreibung auch klingt - jeder, der das Trio schon einmal live erlebt hat, würde diese Aussage unterschreiben.



Die beiden Singles "Spinachi" und "Book" aus ihrer ersten EP Trendy lassen die musikalische Bandbreite der Band bereits erahnen: Einmal auf Deutsch, dann auf Englisch gesungen, einmal schick und tanzbar und ein andermal Spinatschlacht. Immer dabei sind die raffinierten Riffs von Multiinstrumentalist Johann Bonitz. Live werten Blond ihrer Songs außerdem mit der ein oder anderen Choreographie auf. Wobei man sich auch hier nicht sicher sein kann, wie ernst sie das selbst nehmen.

Am 02. November spielen Blond im White Noise in Stuttgart. Zu unserer Live-Entdeckung nehmen wir dich mit - einfach das Formular ausfüllen.





Mit deiner Teilnahme erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die allgemeinen Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Design ❤ Agentur zwetschke