egoFM Konzertpioniere: Some Sprouts

egoFM Konzertpioniere: Some Sprouts

Unsere Live Musikentdeckung der Woche

Neue Band, neue Musik und eine entspannte Konzertatmosphäre? Das alles gibt’s bei den egoFM Konzertpionieren - wir stellen dir immer eine Woche lang eine Live-Musikentdeckerband vor, die brandaktuell ein Konzert in einer der egoFM-Städte gibt.

Diese Woche: Some Sprouts aus Regensburg

Bei uns waren sie schon als egoFM Lokalhelden am Start, jetzt haben sie es auch noch in unsere Konzertpionier Rubrik geschafft.

Die Unverfrorenheit ungeschliffenen Slacker Rocks und die catchige Melancholie moderner Indiepop-Acts: Das ist der Boden, auf dem die fünf Regensburger Some Sprouts gedeihen. Vintage-Synth-Sounds geben die Nährstoffe, die markante Stimme von Sänger Joshua das Wasser, sodass der Entfaltung der Sprouts keine Grenzen gesetzt sind.

So touren die fünf Regensburger seit Oktober 2017 mit ihrer Debut-EP Florescer quer durch Deutschland - erregen dabei aber Aufsehen, das über die deutsche Indie-Szene hinausgeht: Etablierte Gröflen aus den USA wie We Are Scientists oder Albert Hammond Jr (The Strokes) wurden auf Some Sprouts aufmerksam und machten sie zum Deutschlandsupport für ihre eigenen Touren.

">


Nach einem ausverkauften EP-Release-Show letzten Oktober und einer Tour mit über 40 Konzerten in ganz Deutschland, inklusive Supportshows für We Are Scientists und Albert Hammond Jr. (The Strokes), veröffentlichen Some Sprouts am 19. Oktober ihre neue EP IMMT.

Und damit gehen sie dann auf eine wundervolle Release Konzert Reihe....

Am 19. Oktober spielen Some Sprouts in Regensburg im Degginer und am 30. Oktober in München in der Milla. Zu unserer Live-Entdeckung nehmen wir dich mit - einfach das Formular ausfüllen und Stadt angeben.





Mit deiner Teilnahme erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die allgemeinen Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Design ❤ Agentur zwetschke