egoFM Konzertpioniere: Erdmöbel

egoFM Konzertpioniere: Erdmöbel

Unsere Live Musikentdeckung der Woche

Neue Band, neue Musik und eine entspannte Konzertatmosphäre? Das alles gibt’s bei den egoFM Konzertpionieren.

Ab jetzt stellen wir dir immer eine Woche lang eine Live-Musikentdeckerband vor, die brandaktuell ein Konzert in einer der egoFM-Städte gibt.

Diese Woche geht's um Erdmöbel!

Unterstützung bekommen sie auf ihrer Tour von Autor und Musiker Eric Pfeil.


Das Cover des Albums, das ganze fünf Jahre auf sich warten lies, zeigt eine Nahaufnahme von einem noch-nicht-ergrauten Barack Obama. Hinweise zum Gebrauch heißt das Album mit dem sie auf Tour gehen. Cover und Titel machen ohne Kontext wenig keinen Sinn - das Problem ist, dass es keinen Kontext gibt. Muss es auch nicht, denn Erdmöbel haben mit dem neuen Album eine Sammlung deutscher Musik geschaffen, die sich irgendwo zwischen Ballade, Satire, Nonsens und poetischen Texten befindet.

Während in einem Lied noch Depressionen thematisiert werden, wird im anderen schon aufgerufen die Armen zu erschlagen, aber immer mit einer herrlich ruhigen Melodie im Hintergrund, dass man glatt mitsingen will, wenn man nicht verstehen würde, was Sänger Markus Berges, gerade trällert. Zwischen der wilden Mischung an Themen, sticht das acht minütige Brett "Tutorial" besonders raus, welches live so wie im Musikvideo für eine sehr unterhaltsame verschrobene Perfomance sorgt, solange sich das Publikum natürlich auch drauf einlässt.


Gute Unterhaltung, eigenartige Texte und schöne Musik ist mit ihrem Album auf jeden Fall garantiert, wenn Erdmöbel und Eric Pfeil auf der Bühne stehen.

Beide kannst du am 3. Mai live in der Milla in München erleben! Wir nehmen auch natürlich auch wieder mit auf dieses Konzerterlebnis, bewerben kannst du dich einfach über das Formular:



Mit deiner Teilnahme erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Die allgemeinen Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Design ❤ Agentur zwetschke