Anderson .Paak: Oxnard

Anderson .Paak: Oxnard

Endlich gibt's ein Datum fürs neue Album

Zwei Singles haben wir schon als Vorgeschmack bekommen: "Bubblin" (mit niemand geringerem als Busta Rhymes) und vor einer Woche dann "Tints“ (feat. Kendrick Lamar) - wir wissen also, das Warten lohnt sich...

Nun hat der U.S.-Amerikaner endlich auch das Datum für die Veröffentlichung des kompletten Albums Oxnard über Instagram enthüllt:

Am 16. November wird es in Dr. Dres Label Aftermath Entertainment erscheinen.

Dre hat übrigens auch den Mix des Albums übernommen. Der Titel Oxnard bezieht sich auf die Geburtsstadt Anderson .Paaks in Kalifornien.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

11.16.18 #Oxnard

Ein Beitrag geteilt von CHEEKY ANDY (@anderson._paak) am



Schon seit geraumer Zeit können Paak-Fans kaum den Hintern still halten vor Vorfreude - die Erwartungen im Vorfeld waren schon ziemlich hoch gesetzt. Klar, schließlich arbeitet der 32-Jährige schon sein ganzes Leben auf dieses Album hin, wie er in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin erzählt:
"This is the album I dreamed of making in highschool, when I was listening to (JAY-Z's) The Blueprint, The Game’s The Documentary and (Kanye Wests) The College Dropout"

Design ❤ Agentur zwetschke