Das große Coolio-Quiz

Das große Coolio-Quiz

Ist Coolio der neue Chuck Norris?

Die meisten kennen ihn wahrscheinlich nur durch seinen mittlerweile Klassiker des HipHop "Gangstas Paradise", aber der Eindruck täuscht: Coolio hat um einiges mehr zu bieten, als nur ein One-Hit-Wonder und seine kennzeichnenden Zöpfchen.

Die nächsten fünf Fragen testen dein Wissen über den Rapper und geben dir einen Einblick in seine Achterbahnfahrt durch die Entertainment-Branche...

Die Antworten findest du ganz unten im Artikel!

Das große Coolio-Quiz

Der Flughafen in L.A. ist das Tor zur Welt und ob gewöhnlicher Passant oder weltbekannter Star, jeder geht dort ein und aus. Auch ein häufiger Gast ist der Rapper Coolio, der in den mittlerweile langen Jahren seiner Karriere doch einige Zeit am Flughafen verbracht hat.

Was hat er dort aber noch nie getan?

  1. Als Sicherheitskraft gejobbt
  2. Versucht eine Waffe im Handgepäck mitzuschmuggeln
  3. Eine Schlägerei angefangen



Hierfür wurde Coolio von einem deutschen Gericht zu 17.000 Dollar Strafe und sechs Monaten Bewährung verurteilt…

  1.  Autofahren ohne Führerschein und darauffolgende Versäumung des Gerichttermins
  2.  Raub und Körperverletzung in einer Modeboutique
  3.  Koksbesitz und versuchter Schmuggel im Flugzeug



HipHop brüstet sich ja ständig mit der Hypersexualität der Rapper, die sich deswegen natürlich auch immer gern mit Pornodarstellerinnen umgeben. Auch Coolio verschont uns nicht davon und dazu nun unsere Frage:

Was glaubst du, hat Coolio noch nie mit einem Pornostar getan?

  1. Ein Werbevideo für Pornhub gedreht
  2. Als Vizepräsidentschaftskandidat für die US. Wahl 2020 kandidiert
  3. Eine Kochshow moderiert



Rappen und Kochen scheint irgendwie zu passen, Coolio bezeichnet seine Kochkünste auch gerne als Ghetto Gourmet. 2009 hat er dann auch ein eigenes Kochbuch rausgebracht:

Erinnerst du dich, welches dieser drei es war? 

  1. 5 Star Meals at a 1 Star Price
  2. From Cook to Crook: Platinum Recipes from tha Boss Kitchen
  3. #Mealtime



Trotz seines Gangstaimages hat der Rapper doch schon Einiges für den guten Zweck getan. Für zwei dieser Dinge hat sich der Rapper schon eingesetzt.

Welche Lüge hat sich hier versteckt? 

  1. Kinder mit Asthmaerkrankung
  2. Drogenprävention bei Jugendlichen
  3. Klimawandelaufklärung in Schule





Lösungen

Frage 1

Antwort C ist korrekt. Coolio hat in seiner Jugend vor dem Beginn seiner Rapperkarriere im Flughafen von Los Angeles einige Zeit als Security gearbeitet. 2016 hat er wohl gedacht, er kann mit diesem Fachwissen die Kontrollen umgehen und hat versucht eine geladene Waffe im Handgepäck ins Flugzeug zu schmuggeln. Danach wurde er wegen illegalen Waffenbesitzes angeklagt, hat aber wegen dem direkten Geständnis der Tat nur eine Bewährungsstrafe bekommen.
Nochmal Glück gehabt, die Anklage war immerhin auf drei Jahre Gefängnis wegen seiner Vorstrafen angesetzt.

Frage 2

B ist korrekt. Coolio hat nach einem Konzert während seiner Deutschlandtournee 1997 die Kleinstadt Böblingen bei Stuttgart in hellen Aufruhr versetzt, weil er dort Kleidung im Wert von 3.500 (damals noch) Mark gestohlen hat. Bei einem Versuch der Ladenbesitzerin die Männer aufzuhalten, hat der Rapper die Frau mit einem Schlag in den Magen außer Gefecht gesetzt.
Ironie des Schicksals: Die Mittäter gehörten zu seiner Begleitband mit dem Namen 40 Thieves. Blöd gelaufen...

Frage 3

C ist korrekt. Im Jahr 2014 hat Coolio eine Kollaboration mit Pornhub gestartet und sein Video „Take it to the Hub“ auf der Website veröffentlicht. Damit aber noch nicht genug: Jetzt geht’s vom Porno in die Politik, die Pornodarstellerin Cherie DeVille kandidiert als Konkurrent für Donald Trump für die Wahl 2020 - mit Coolio als Vizepräsidentschaftskandidat. De Villes einzige Erfahrung im politischen Bereich ist wohl einer ihrer Filme, in dem Donald Drumpf mit seiner Konkurrentin Hillary Clayton schläft.
Tja. In den USA ist ja bekanntlich nichts unmöglich.

Frage 4

A ist richtig. B ist Snoop Doggs Rezeptbuch und C ist 2Chainz Liebeserklärung an die Küche. "5 Star Meals at a 1 Star Price" geht einher mit seinem Kochchannel „Cookin with Coolio" -  Von Finger-Lickin‘, Rib-Stickin‘ bis hin zum „Fall-Off-The-Bone-and-into-Your-Mouth-Chicken” gibt es nur das beste aus der Ghetto Cuisine.


Frage 5

B ist die Lüge. Offiziell hat sich der Rapper noch nie für Drogenpräventionsarbeit für Jugendliche eingesetzt.

A und C entsprechen beide der Wahrheit: Da Coolio selbst und auch seine Kinder an Asthma erkrankt sind, ist er jetzt einer der bekanntesten Gesichter der amerikanischen „Asthma and Allergy Foundation“. Desweiteren hat er sich für die Aufklärung über die Ausmaße und Folgen des Klimawandels an Unis eingesetzt und als Sprecher für die „Environmental Justice and Climate Change Group“ gearbeitet.



Zum Schluss bleibt für uns nur eine Frage bestehen: Was hat der Typ eigentlich noch nicht gemacht?

Design ❤ Agentur zwetschke