Melt! Festival 2018

Melt! Festival 2018

Der egoFM Festivalsommer

Tanzen unter Baggern in der Stadt aus Eisen. Klingt wie ein Protesthappening gegen eine Großbaustelle, ist aber der schönste, jährliche Alltag beim Melt!
  • The XX
  • Florence + The Machine
  • Fever Ray
  • Tyler, the Creator
  • Nina Kraviz
  • Mura Masa
  • Odesza
  • Jon Hopkins
  • Little Dragon
  • Badbadnotgood


Vom 13. bis zum 15. Juli ist es endlich wieder so weit, wenn auf der Halbinsel im Gremminger See über 20.000 Leute drei Tage beim Melt! durchfeiern. 
Seit 1999 wird hier zwischen Berlin und Leipzig von Pop, House, Techno bis Hip-Hop alles gespielt, was sich gut anhört, gute Laune macht und irgendwie unter den Bereich "Indie" fällt. Es gibt Glitzer, Glitter, und Hipsterchique. Overdressing ist quasi unmöglich, Hauptsache du hast Farbe im Gesicht.

Mit seiner unvergleichlichen Lage mitten auf der Halbinsel einer ehemaligen, gefluteten Kohlemine, ist ein optimaler Platz für Festivals geschaffen: Umgeben von einem Badesee kannst du auf insgesamt zehn größeren und kleineren Bühnen alle Künstler live erleben.

Unter den riesigen stillgelegten Schaufelradbaggern treten dieses Jahr die Headliner The XX, Florence + The Machine und Fever Ray auf.

Das besondere ist, dass die Nachtschicht bereits eingeplant ist. Erst am späten Nachmittag werden die Bühnen eröffnet, die Headliner spielen selten vor Mitternacht und es geht generell erst zu Ende, wenn die Sonne schon lange wieder aufgegangen und der frühe Vögel mit der dritten Ruhebeschwerde abgeblitzt ist.

Auf dem legendären Sleepless Floor ist übrigens nie Schluss. Nie. Hier gibt es an allen Festivaltagen, 24 Stunden feinste DJ-Live-Musik. Es wurden schon Leute vermisst gemeldet (Musikredakteur Julian zum Beispiel!), die erst im nächsten Jahr immer noch tanzend und überglücklich wieder aufgetaucht sind.

Es gibt auch jede Menge neue Bands zu entdecken, die vielleicht noch zwei, fünf oder zehn Jahre von ihrem ersten Headliner-Spot entfernt sind, aber einfach jetzt schon mal auf eurem Zettel landen könnt. Nur damit ihr irgendwann mal sagen könnt: "Die hab ich damals ja schon geil gefunden!"
Klingt immer supersympathisch und lässt euch im Ansehen eurer Freunde enorm steigen. Zu solchen Bands gehören unter anderem die Londoner Super-WG Superorganism, die Berliner Super-WG Parcels und Mavi Phoenix (Wohnstatus unbekannt).

Für alle Stylos und Nachtschwärmer ist das Melt! DAS Festival.



Wir nehmen dich mit zum Melt! Festival 2018!

Wie jedes Jahr feiern wir natürlich auch dieses Mal wieder den egoFM Festivalsommer ganz groß und haben einige Festivals angehauen, noch ein paar Tickets für die egos zu reservieren. Klick dazu in die Übersicht vom Festivalsommer (den Link findest du unten) und trag' dich im Formular ein. Mit ein bisschen Glück hast du Glück und die Tickets sind dein!
Oben drauf gibt's außerdem noch weitere Festivalausstattung von unserem Partner Lösch-Zwerg, der dich und deine Freunde nicht nur mit massig Bier, sondern auch mit Liegestühlen, Sonnenschirm und einem Mini-Kugelgrill versorgt.
180326_lz_preise.jpg

Design ❤ Agentur zwetschke