Rave On Snow 2017

Rave On Snow 2017

Festival trifft Skiurlaub

Am Berg gehört die Feierei traditionell dazu. Dass das aber auch mit sehr viel besserer Musik als beim Après-Ski geht, beweist jährlich das Rave On Snow am Gipfel des Schattberg auf über 2000 Metern Höhe.

Aka Aka
Sven Väth
Format:B Tube & Berger
Lexer Adana Twins
Extrawelt (Live)
Re.You
Boris Brejcha
DOP Anna Reusch Mathias Kaden
Reboot Metaboman Felix Kröcher Clara Cuvé

Saalbach-Hinterglemm gehört nicht nur zu den beliebtesten Skigebieten in unserem lieben Nachbarland Österreich, sondern gilt seit Jahren auch als der Treffpunkt der nationalen und internationalen DJ-Szene.

Der Grund dafür: Vor 24 Jahren brach eine Gruppe von Freunden, unter ihnen auch ein paar DJs, zu einem Ausflug in Richtung Gipfel auf, um oben mal kräftig zu Feiern. Aus diesem Ausflug wurde ein Brauch, der sich Jahr für Jahr wiederholte. Nur eben immer größer und größer und größer. Das Kind bekam den Namen Rave On Snow und findet dieses Jahr vom 14. bis zum 17. Dezember statt.



Heuer lassen sich zur alljährlichen DJ-Weihnachtsfeier mehr als 60 der besten DJs blicken und legen vor ein paar Tausend feierwütigen Schneehasen auf. Zu Deep House, Elektro, Techno und Minimal wird auf insgesamt zehn Floors (drinnen und draußen) getanzt. Die verteilen sich rund um den Berg und in die Ortschaften Saalbach und Hinterglemm, vom Tal bis zum Gipfel. Mit Shuttlebussen und Skiliften geht es hoch und runter, hin und her.

Mit Aka Aka lassen sich schon am Donnerstag zwei unserer besten DJ-Teddybärchen blicken, die wir im Moment so haben. Harte Bässe, freudiger House und, wenn ihr brav genug gewesen seid, kommt der Weihnachtsmann Thalstroem etwas verfrüht und - Obacht - lässt seine wunderbaren Trompetentöne live ins Tal strömen. Und dann ihr alle so:



Man darf sich auf die gewohnt erlesene Mischung aus Altbekanntem, angesagten Szene-Acts und talentierten Berg-Neulingen freuen. Format:B, Tube & Berger, Lexer, Re.You oder die Zenker Brothers, um nur einige zu nennen.

Richtig gudde Laune gibt es dann spätestens bei der Techno-Ikone Sven Väth. Hände hoch und mit den Füßen den Schnee fest stampfen, heyheyhey, keine Schlägerei! Wer könnte auch. Bei so einer Aussicht:

rave on snow 2017

Und natürlich darf auch der Wintersport nicht zu kurz kommen. Mehr als 200 Kilometer Piste stehen euch Skifahrern, Snowboarden, Schlittenheizern und Schneemannbauern zur Verfügung. Wer will und es eilig hat, kann also vom einen Act oben im Gipfel Camp runter ins Tal zu seinem anderen Lieblings-DJ brettern. Und danach geht’s im Lift wieder nach oben.

saalbach 2017Der erste Schnee des Winters ist dort auch schon gefallen. Ob ihr darauf zu bester elektronischer Musik tanzt oder rumdüst, könnt ihr selbst entscheiden. Gerne auch die tollen Örtchen zum Weihnachtsgeschenkekaufen besuchen! Es gibt nicht viele Festivals, die euch vor so eine tolle Wahl stellen. Wer also die Elektrofestivals des Sommers vermisst, aber auch schon in Winterurlaub-Stimmung ist, der sollte sich das Rave On Snow nicht entgehen lassen.

►►► Alle Infos zur Anreise, zur Unterkunft, den Locations und das komplette Line Up findet ihr auf der Homepage des Rave On Snow.

Bildquelle: Rave On Snow // Facebook

Design ❤ Agentur zwetschke