soundoftheforest_2018_c_01
SOTF
SOTF
SOTF
SOTF

Sound of the Forest Festival 2018

Der egoFM Festivalsommer

Im Hessischen Wald wird ein runder Geburtstag gefeiert. Zehn Jahre Märchenland und Zauberwald und ein Line-Up aus dem Bilderbuch (höhö) beim Sound of the Forest Festival.
  • Bilderbuch
  • Astronautalis
  • Von Wegen Lisbeth
  • Amber Run
  • Sion Hill
  • Avec
  • Leoniden
  • Skip & Die
  • Matija
  • Kat Frankie

Weil unsere liebsten Tage Geburtstage sind und wir einfach super gerne feiern, passt es dieses Jahr perfekt zusammen, denn das schnuckelige Sound of the Forest Festival am Marbachstausee im Odenwald wird zehn Jahre alt. Happy Biiiirthday! Vom 2. bis zum 5. August verwandelt sich das Festivalgelände wieder zum Auenland und lässt Bühnen, Campingplatz und Natur zu einem großen Platz voller Musik und Freude verschmelzen.

Vor lauter Natur, zwischen See, Wald und Wiese wird es schwer sich auf die genreübergreifenden Acts zu konzentrieren. Im Zauberwald aber findet eine Fusion aus deutschen und europäischen Künstlern statt, sodass die musikgierigen Elfen, Feen und Trolle von allem etwas haben.

Wir können uns auf eine Menge freuen, denn das Festivalteam konnte, wie sie selber so schön sagen, den "kapitalen Rothirsch" Von Wegen Lisbeth für das diesjährige Festival für sich gewinnen. Die Jungs aus Berlin-Kreuzberg paaren flotten Indierock mir ironisch-witzigen deutschen Texten und sind damit Party-Garant. Auch die Alternative Helden Leoniden aus Kiel, die Irin Wallis Bird und Amber Run aus UK wurden in den Wald gelockt. Über den Headliner haben sich die Veranstalter lange den Kopf zerbrochen uuuund das Warten auf die letzte Bandwelle hat sich gelohnt: Bilderbuch kommen für einen von nur zwei deutschen Festivalterminen in diesem Jahr in den Odenwald. 

Neben der Musik bringt zum Beispiel auch Poetrysupertalent Tilman Döring wieder alle zum Unterholz und lässt dort sowohl bekannte als auch unbekannte Forest-Slamer die Waldbewohner verzaubern. Das Sound of the Forest ist wie der Camping-Trip in den Wald mit euren besten Freunden. Die Stimmung ist relaxt, die Leute sind lieb und das Festivalgelände beeindrucken schön. Pro-Tipp: rechtzeitig gute Plätze mit Blick auf den See und in Hörweite der Seebühne sichern - romantischer Sonnenuntergang-Alarm. Wichtig ist natürlich auch der ökologische Fußabdruck. Der soll beim SOTF durch viele helfende Hände, nachhaltiges Leben und Wirtschaften und die durchgehend "grüne" (lies: richtige) Einstellung zur Umgebung gewährleistet werden. Karma Level: over 9000.

Wir nehmen dich mit zum Sound of the Forest 2018!

Wie jedes Jahr feiern wir natürlich auch dieses Mal wieder den egoFM Festivalsommer ganz groß und haben einige Festivals angehauen, noch ein paar Tickets für die egos zu reservieren. Klick dazu in die Übersicht vom Festivalsommer (den Link findest du unten) und trag dich im Formular ein. Mit ein bisschen Glück sind die Tickets dein!

Design ❤ Agentur zwetschke